15. April 2019 - 11:00 Uhr

Leckere und schnelle Rezepte für den Alltag

Von der Zeitschrift ins Fernsehen: "essen & trinken - Für jeden Tag" ist die neue Kochshow auf RTLplus (immer Mo-Fr um 17 Uhr), produziert von Tim Mälzer. Unter dem Motto: "Schnell! Einfach! Lecker!" kreieren zwei Profi-Kochteams im täglichen Wechsel tolle Alltagsgerichte zum Nachkochen. Und sie zeigen: Was köstlich ist, muss nicht unbedingt viel Aufwand bedeuten und erst recht nicht teuer sein! Wollen Sie sich das Rezept abspeichern? Dann können Sie es sich ganz einfach auf unserem Pinterest Kanal merken - für noch mehr Inspirationen und Rezepte folgen Sie uns einfach auf dem Kanal.

Typisch Schwäbisch, typisch Ludwig: das Dessert

Dampfnudeln mit Vanillesoße von Meta Hiltebrand und Ludwig Heer

Sendung vom 18. April 2019: "Typisch Schwäbisch, typisch Ludwig" – hier könnt ihr die gesamte Sendung auf TV Now nachschauen: https://www.tvnow.de/shows/essen-und-trinken-fuer-jeden-tag-17337

Zubereitungszeit: 35 Minuten plus Gehzeit

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Mehl
  • ½ Hefewürfel
  • 100 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 10 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise  Salz
  • 10 g Speisestärke
  • 70 g Zucker
  • etw. brauner Rum
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Sahne
  • 40 g Butter
  • 10 g Zucker

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in die Mulde bröseln und die Milch darübergießen.
  2. 30 g Butter, 10 g Zucker, 1 verquirltes Ei und 1 Prise Salz zugeben, von der Mitte her etwas anrühren und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 30-45 Minuten gehen lassen.
  3. Den Teig zu 4 Kugeln formen und zugedeckt nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.
  4. Die Kugeln im Dämpfer oder in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen (nicht kochen).
  5. 2 Eier, Speisestärke, 70 g Zucker und nach Belieben einen Schuss Rum verrühren.
  6. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark auskratzen. Sahne mit Vanillemark und Vanilleschote aufkochen, Vanilleschote entfernen.
  7. Einen Teil unter Rühren in die Eimasse gießen, zurück in den Topf geben und noch einmal unter Rühren kurz aufkochen.
  8. Dampfnudeln in einer Pfanne mit restlicher Butter und restlichem Zucker anbraten, bzw. karamellisieren lassen.
  9. Vanillesoße auf 4 Tellern verteilen und die Dampfnudeln daraufsetzen.

Noch mehr Rezepte im Heft!

Immer mit Gelinggarantie und dem besonderen Pfiff: Noch mehr tolle Alltagsrezepte gibt es auf der Website von essen & trinken - Für jeden Tag und natürlich im Heft mit Tim Mälzer - hier geht's zur Bestellseite!