Looks zum Nachstylen

Curvy Fashion: DIESE Blusen trägt Ashley Graham im Alltag

Blusen sind besonders im Sommer sehr beliebt. Curvy-Model Ashley Graham zeigt uns, wie man sie stylt.
Blusen sind besonders im Sommer sehr beliebt. Curvy-Model Ashley Graham zeigt uns, wie man sie stylt.
© WENN.com, Cover Media

04. August 2021 - 15:54 Uhr

Curvy Fashion: Ashley Graham weiß, wie es geht

Das amerikanische Curvy-Model Ashley Graham ist für ihre sexy Outfits bekannt. Ob vintage, modern oder crazy: Sie rockt jeden Style. Doch vor allem Blusen stehen ihr besonders gut. Auf Instagram präsentiert sie uns ihre Looks und zeigt uns, wie wir Blusen sommerlich stylen können.

Stylish und sportlich: Die Blusen-Radlerhosen-Kombination

Luftig und leicht: Ashley Graham kombiniert eine knallgrüne Bluse mit einer schwarzen Radlerhose. Das Outfit sieht nicht nur extrem stylish aus, besonders bei hohen Temperaturen ist es sehr angenehm zu tragen. Die luftige und farbenfrohe Bluse verpasst Ihrem Outfit einen munteren Kick und sorgt für eine leuchtende Ausstrahlung.

Die Vorteile einer Radlerhose: Durch den hautengen Stoff scheuert die Haut an den Oberschenkeln nicht. Das liegt daran, dass die Hosenbeine an ihrem Platz bleiben und nicht hochrutschen. Bei lockeren kurzen Hosen ist es häufig der Fall, dass die Hosenbeine bei breiteren Oberschenkeln durch die Reibung unangenehm verrutschen.

Spar-Tipp: Über die RTL-Links in diesem Artikel erhalten Sie Ihre Bestellung bei Peter Hahn versandkostenfrei.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Produkte auf kaufDA entdecken

Sie möchten Ashley Grahams Looks heute schon nachstylen? Dann lohnt sich eine Shopping-Tour. Wo es aktuell passende Angebote gibt, verrät Ihnen die kostenlose kaufDA-App.

Schön sommerlich: Hawaii-Hemden mal anders

Sommer, Sonne, Hawaii – Hawaii-Hemden feiern ihr sommerliches Comeback. Allerdings stylen wir sie jetzt etwas anders: Hawaii-Hemden tragen wir nun als Crop-Top. Schnappen Sie sich einfach die beiden Enden der Bluse und knoten Sie diese zu einer Schleife. Voilà, der bauchfreie Look sieht toll aus!

Ashley Graham ist offensichtlich ebenfalls Fan dieses Styles. Sie kombiniert ihre blaue Hawaii-Bluse mit einer engen High-waist-Jeans. Durch den hohen Schnitt der Hose sehen die Beine länger aus und der Bauch wirkt flacher. Manko: Im Sommer kann eine Skinny-Jeans sehr unangenehm werden, da der hautenge Denim bei hohen Temperaturen kleben kann. Deshalb eignen sich luftige Jeans oder Leinenhosen für Ihr Sommer-Outfit. Welche Jeans selbst im Hochsommer getragen werden können, finden Sie hier heraus: Jeans-Trend: Diese 3 Jeans eignen sich für den Sommer! (rtl.de).

Der Klassiker: Sexy in Black and White

Ob im Office oder beim Shoppen: Dieses Outfit qualifiziert sich für fast jeden Anlass. Der schicke Casual-Style ist sommertauglich und eignet sich hervorragend für den Alltag. Grahams Interpretation des Sommer-Looks besteht aus einer weißen Leinen-Culotte und einer durchsichtigen schwarzen Bluse. Zu gewagt? Auch blickdichte Blusen machen das Outfit zum echten Showstopper. Dieser Look ist schön luftig – er ist also auch für extrem heiße Tage gedacht.

Fazit: Auch Sie können die Looks wie ein Model rocken

Ob sportlich, sommerlich oder sexy: Auch Sie können diese Outfits problemlos stylen. Die Looks sind alltagstauglich und absolut angesagt. Probieren Sie sie selbst aus!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Auch interessant