"Wir sind unzertrennlich"

„Currywurstmann" Chris Töpperwien hat eine neue Freundin

01. April 2019 - 9:20 Uhr

Er stellt seine neue Liebe Delia vor

Die Heimlichtuerei hat ein Ende. "Currywurstmann" Chris Töpperwien (44) ist wieder verliebt und jetzt dürfen auch endlich alle sehen, wie glücklich er ist. Im exklusiven RTL-Interview stellt Chris seine 29-jährige Freundin Delia vor und schwärmt von ihrer Beziehung: "Wir sind unzertrennlich!" Noch mehr Schwärmerei gibt es im Video, in dem die beiden auch verraten, wie sie sich eigentlich kennengelernt haben und welche Zukunftspläne sie bereits geschmiedet haben.

"Neues Leben, neue Partnerin, neue Herausforderungen"

Vor einigen Tagen zeigte Chris seine neue Liebe zum ersten Mal offiziell bei Instagram und schrieb dazu: "Neues Leben, neue Partnerin, neue Herausforderungen". Klingt nach einem gelungenen Neustart.

Im September 2018 hatten sich Chris Töpperwien und seine Ehefrau Magey nach vier Jahren Ehe getrennt, sind aber gute Freunde geblieben. Seitdem war Chris offiziell Single. Bis jetzt.