30. Januar 2017 - 11:10 Uhr

Total schöne Coverversion von 'You’ve got a Friend in me'

Wie süß sind diese beiden denn bitte? Die kleine Claire Ryann (3) aus Seattle in den USA relaxt mit ihrem Papa Dave Crosby auf dem Sofa und trällert dabei 'You've got a Friend in me' aus dem Kinderfilm 'Toy Story'. Achtung, Ohrwurm-Gefahr! Außerdem sollten Sie Taschentücher bereit legen, denn bei dieser Coverversion geht wirklich jedes Wort direkt ans Herz.

Übrigens, falls Sie nicht genug von den beiden bekommen können: Papa und Tochter stellen regelmäßig gemeinsame Songs online. Ihr Youtube-Kanal 'Claire and the Crosbys' hat über 100.000 Abonnenten - vor allem wahrscheinlich, weil Claires zuckersüße Stimme den Disney-Songs, die sie covert, eine ganz besondere Note gibt. "Claire lernte super früh zu sprechen. An ihrem ersten Geburtstag spielte sie auf dem Keyboard immer denselben Ton und begann exakt in dieser Tonlage dazu zu singen. Da war mir klar, dass sie musikalisch ist", sagte Dave Crosby dem Internetportal 'Parents.com'.

Das Reinklicken lohnt sich auch für ihn, denn Dave begleitet Claire auf der Gitarre und singt mit. Seine Stimme erinnert stark an die von Jack Johnson. Der junge Vater produziert regelmäßig eigene Songs, die er auf seinem Youtube-Kanal 'Crosby' präsentiert. Sein Gemeinschaftsprojekt mit Tochter Claire hat allerdings zehn Mal mehr Fans. Verständlich, denn die beiden sind wirklich süß und talentiert.

Sie interessieren sich für Themen aus dem Bereich Familie und Kinder? Dann klicken Sie sich doch mal durch unsere Videos. Bestimmt ist etwas Spannendes für Sie dabei.