"Das wichtigste Bild der EM"

So reagiert das Netz auf Eriksens Aufwach-Nachricht

Christian Eriksen wurde offenbar erfolgreich wiederbelebt.
Christian Eriksen wurde offenbar erfolgreich wiederbelebt.
© Pool via REUTERS, JONATHAN NACKSTRAND, RMA

12. Juni 2021 - 21:23 Uhr

Gute Nachricht nach großem Schock

Minutenlang bangte die Sportwelt um das Leben von Christian Eriksen, ehe die UEFA gegen 19.40 Uhr bekanntgab, dass er sich in einem stabilen Zustand befinde. Dem kollektiven Schock wich in dem Moment die Freude darüber, dass der Däne, der im EM-Spiel gegen Finnland zusammengebrochen war, offenbar den Kampf um sein Leben gewonnen hat. Eriksen, der ein enormes Standing in der Mannschaft hat, soll seine Mitspieler in einem Video-Call aus dem Krankenhaus sogar aufgefordert haben, dass Spiel fortzusetzen. So reagierten die Twitter-User auf die Aufwach-Nachricht.

DFB-Team in Gedanken bei Eriksen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

"Die Rettungskräfte sollten (...) maximal gewürdigt werden."

SC Freiburg: "Die beste Nachricht des Tages"