RTL News>Fussball>

Choreo außer Kontrolle: Ajax-Fans fackeln eigenen Block ab

Vor dem Topspiel gegen Feyenoord

Choreo außer Kontrolle: Ajax-Fans fackeln eigenen Block ab

Diese Bilder aus Amsterdam schockieren.
Diese Bilder aus Amsterdam schockieren.
picture alliance

Es sollte eine besondere Choreografie vor dem Duell gegen den Erzrivalen Feyenoord Rotterdam werden und endete in einem Desaster. Fans von Ajax Amsterdam zündeten bei einer Pyro-Show den eigenen Block an.

Meterhohe Flammen im Block

Banner und Transparente standen in Flammen, es brannte lichterloh. Die Feuerwehr brauchte mehrere Minuten, um das Feuer zu löschen. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.

Erst mit Verspätung konnte das Topspiel der Eredivise angepfiffen werden. Ajax gewann übrigens gegen Feyenoord mit 3:2. (tme)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.