Hunde-Drama

Cathy Hummels: Wiedersehen mit Labrador Coco

13. Februar 2020 - 9:57 Uhr

Erstes Wiedersehen zwischen Cathy und Coco

Schweren Herzens musste sich Cathy Hummels (32) vor drei Wochen von ihrem geliebten Labrador Coco trennen. Sohnemann Ludwig hat Asthma und reagierte mit schlimmen Symptomen auf den Vierbeiner. Nun hat die Influencerin ihren Hund das erste Mal wiedergesehen. Beim freudigen Aufeinandertreffen zwischen Frauchen und Coco erzählt Cathy, dass auch sie in ihrer Kindheit an der Krankheit litt und wie sehr sie diese Situation damals belastete.

„Asthma ist einfach eine Krankheit!“

Acht Jahre lang lebte Hund Coco mit Frauchen Cathy und Herrchen Mats Hummels in München. Doch mit der Geburt von Sohnemann Ludwig vor drei Jahren kamen die Probleme: Der 3-Jährige reagierte allergisch. Cathy erklärt im RTL-Interview: "Niesen, ganz oft husten. Das Problem ist: Asthma ist einfach eine Krankheit!" Zum Wohle ihres Kindes entschieden sich Cathy und Mats, den Labrador zu ihrer Schwester zu geben. Dort kann er nun ein erfülltes und glückliches Hundeleben führen – und die Influencerin besucht ihn so oft, wie es nur geht.