Nur Platz 29 im Recall – na und?!

Bei DSDS 2013 war er noch unbekannt: Mit diesem Casting-Auftritt beginnt die Karriere von Wincent Weiss

Wincent Weiss hat das gewisse Etwas DSDS 2013: Dritte Castingshow
05:28 min
DSDS 2013: Dritte Castingshow
Wincent Weiss hat das gewisse Etwas

von Nina Gummersbach

„Bei dir passt alles, wie die Faust aufs Auge!“ DAS von Poptitan Dieter Bohlen (68) zu hören, geht wirklich runter wie Öl. Mit gerade einmal 19 Jahren steht der damals noch völlig unbekannte Wincent Weiss im Jahr 2013 vor der DSDS-Jury. Im Schlepptau: Wincents Gitarre, für die er sogar extra seine geliebte PlayStation verkauft hat. Das nennen wir mal Einsatz – und der hat sich ausgezahlt! Zwar schafft Wincent es im Recall von „Deutschland sucht den Superstar“ nur auf Platz 29, doch seiner Karriere tut das keinen Abbruch. Im Gegenteil! Neun Jahre später zählt Wincent Weiss zu den erfolgreichsten Songwritern und Popsängern Deutschlands. Zeit, noch mal in Erinnerungen zu schwelgen ... Im Video zeigen wir seinen Auftritt beim DSDS-Casting in voller Länge.

Wincent Weiss beim DSDS-Casting 2013
Als Wincent Weiss 2013 vor der DSDS-Jury singt, ist schnell klar: Der junge Mann hat Talent und will im Musik-Business Fuß fassen.
RTL

Heute singen DSDS-Kandidaten SEINE Songs!

Kurz vor seinem Auftritt bei DSDS (hier auf RTL+ streamen) geht Wincent Weiss noch mächtig die Düse: „Ich singe eigentlich immer nur für mich alleine. Ich tue mich halt noch ziemlich schwer vor Leuten zu singen, da bin ich immer ziemlich aufgeregt.“ Doch das ist mittlerweile neun Jahre her und gehört der Vergangenheit an. Denn obwohl Wincent beim DSDS-Recall in der Karibik rausfliegt, rockt er bereits seit vielen Jahren die großen Bühnen.

Der heute 29-Jährige ist aus den Charts nicht mehr wegzudenken. Schon 2015 veröffentlicht Wincent mit „Regenbogen“ seine erste Solo-Single und 2016 wird sein Hit „Musik sein“ mit einer Platin-Schallplatte ausgezeichnet. Auch der Song „Feuerwerk“, der vier Jahre nach Wincents Teilnahme an DSDS von zahlreichen Superstar-Anwärtern gesungen wurde, schafft es in die deutschen Singlecharts.

Wincent Weiss
Ex-DSDS-Kandidat Wincent Weiss hat es geschafft: Er fühlt sich auf den großen Bühnen pudelwohl und ist aus den Charts nicht mehr wegzudenken.
imago stock&people, imago/Future Image, Ulrich Stamm

Wincent Weiss auch im TV eine echte Größe

Doch nicht nur musikalisch läuft es für Wincent nach seinem DSDS-Aus richtig rund. Der 29-Jährige, der aktuell glücklich verliebt ist, wirkt auch an diversen Fernsehprojekten mit. Der ehemalige DSDS-Kandidat synchronisiert 2018 im Film „Tabaluga“ die Titelfigur und tauscht ein Jahr später bei „Sing meinen Song“ seine Hits mit anderen namhaften Künstlern. Auch bei „The Voice Kids“ gibt Wincent als Coach seine Erfahrungen an die Kandidaten weiter.

Langweilig wird dem Popsänger also ganz sicher nicht. Wir sind gespannt, auf was wir uns bei Wincent noch so freuen dürfen!