RTL News>News>

Cassandra W. (15) aus Söhrewald-Wellerode vermisst - Teenager ist wieder aufgetaucht

Teenager war ausgebüxt

Cassandra W. (15) aus Söhrewald-Wellerode wieder da

Cassandra W. aus Söhrewald-Wellerode ist wieder aufgetaucht
Cassandra W. aus Söhrewald-Wellerode ist wieder aufgetaucht
Polizeipräsidium Nordhessen

Wer hat Cassandra W. gesehen? Die 15-Jährige aus Söhrewald-Wellerode (Landkreis Kassel) wird seit dem 27. Juni vermisst. Wie die Polizei mitteilt, war das Mädchen bereits zuvor einige Male nicht wie verabredet nach Hause zurückgekehrt. Allerdings tauchte sie dann nach einigen Tagen wieder auf. Da sie sich nun aber seit dem 27. Juni nicht mehr gemeldet habe, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Update: Cassandra ist wieder aufgetaucht! Die Jugendliche hielt sich im osthessischen Bebra auf, von wo sie von den zuständigen Beamten in Obhut genommen und den Sorgeberechtigten übergeben werden konnte.

Söhrewald-Wellerode: 15-jährige Cassandra vermisst

Nach Angaben der Polizei ist Cassandra W. 1,63 Meter groß. Das Mädchen ist schlank und hat kinnlange rotbraune Haare. Sie verließ ihr Zuhause mit einem grünen T-Shirt, einer grauen Jogginghose und blau-lila Turnschuhen von Nike. Ob sie diese Kleidung derzeit noch trägt, ist nicht bekannt.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort der Vermissten geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (lth)