Ist das überhaupt gesund?

Coolstes Pausenbrot ever oder totaler Käse? - Mutter macht Kindern Regenbogen-Toast

Dieses Pausenbrot ist ein totaler Hingucker.
Dieses Pausenbrot ist ein totaler Hingucker.
© Facebook

14. Mai 2021 - 13:14 Uhr

Mit Lebensmittelfarben zum Regenbogen-Toast

Zugegeben, der Regenbogen-Toast sieht schon etwas gewöhnungsbedürftig aus – ist aber auf jeden Fall ein echter Hingucker in der Schule. Die Erfinderin: Eine Mutter aus Victoria in Australien. Mit vier Lebensmittelfarben - blau, gelb, lila und grün - hat sie den Käse gefärbt und ihren Kindern (9 und 10 Jahre alt) damit das coolste Pausenbrot ever hergestellt. Oder doch nicht?

Reaktionen im Netz gespalten

Eine Mutter hat den Käse gefärbt. So entsteht das Regenbogentoast im Sandwichmaker.
Eine Mutter hat den Käse gefärbt. So entsteht das Regenbogentoast im Sandwichmaker.
© Facebook

In den sozialen Medien diskutieren User über die bunte Idee der Mutter. "Ich würde meinen Kindern sagen, dass ein Einhorn auf ihren Toast geknallt ist. Das würden sie urkomisch finden. Es sieht fabelhaft aus", schreibt eine Userin.

LESE-TIPP: Schnelle Rezepte mit dem Sandwichmaker

So begeistert sind aber nicht alle. Für andere Eltern ist das Regenbogen-Toast nämlich totaler Käse. "Solche Dinge zerstören Deinen Darm. Ich werde meinen Kindern so etwas nicht geben", schreibt eine Mutter.

Sind Lebensmittelfarben gefährlich?

Tatsächlich ist die Sicherheit von Lebensmittelfarbe umstritten. Schon in den 1970er Jahren widersprachen sich verschiedene Studien in der Annahme, Lebensmittelfarbe könne Hyperaktivität bei Kindern verursachen. Einige Studie legen einen kleinen Zusammenhang zwischen künstlichen Farbstoffen und Hyperaktivität nahe. Einige Kinder scheinen aber empfindlicher auf Farbstoffe zu reagieren als andere. Auch andere Krankheiten, wie Krebs, werden immer mal wieder mit künstlichen Lebensmittelfarben in Verbindung gebracht. Beweise gibt es dafür laut des britischen Gesundheitsportals Healthline aber nicht. Es seien weitere Forschungen nötig. Aber da wären wir wieder beim Toast – der warme, regenbogenfarbige Käse zieht sich beim Aufschneiden nämlich genauso wie die Forschung. (mol)

Auch interessant