RTL News>Shopping Service>

Brüchige Nägel? 3 Tricks machen die Nägel sofort härter!

Beauty-Hack

Brüchige Nägel? 3 Tricks machen die Nägel sofort härter!

Frau, die sich die Fingernägel feilt.
Brüchige Nägel: Wie diese 3 Tricks Ihre Nägel wieder reparieren.
—Töü –ΖØ

Lange, gesunde Nägel sind der Traum von vielen. Oftmals brechen die Nägel aber noch während des Wachsens viel zu schnell wieder ab. Wir verraten Ihnen drei kleine Tricks, die Ihre Nägel in kürzester Zeit härter und stabiler machen.

Brüchige Nägel: Die richtige Nagelfeile macht bereits Unterschiede

Wenn Sie mit brüchigen Nägeln zu kämpfen haben, kann bereits die falsche Nagelpflege der Grund sein. Sind Ihre Nägel sehr dünn und instabil, sollten Sie sie nicht mit einer Schere kürzer schneiden, sondern nur leicht herunterfeilen. Geeignet sind dafür Keramik-, Glas- oder Sandblatt-Nagelfeilen. Glasfeilen, wie die Zwilling Glas-Nagelfeile *, zählen zu den Feilen mit der sanftesten Oberfläche. Wer also besonders empfindliche Nägel hat, greift zu einer Glasfeile. Gewöhnliche Metall-Nagelfeilen sind zu grob – die Nägel reißen schneller ein.

Auch die gefeilte Form der Nägel spielt eine Rolle. Am besten feilen Sie vom Nagelaußenrand in Richtung Nagelmitte ohne die Feile hin und her zu bewegen. Feilen Sie nur in eine Richtung, um Risse zu verhindern. Während des gesamten Feilvorgangs benötigen Sie kaum Druck. Fahren Sie nur sanft am Nagel entlang.

Tiefgehende Pflege verhindert brüchige Nägel

Auch sehr wichtig für gesunde, harte Nägel ist ausreichend Feuchtigkeit. Es lohnt sich, die Nägel ab und zu mit natürlichen Ölen oder Nagelölen, wie das Soin Emollient Efficace Öl *, einzureiben. Es pflegt nicht nur das Nagelbett, sondern auch die Nagelhaut. Massieren Sie das Öl einfach vor dem Schlafengehen ein und lassen Sie es über Nacht einwirken. Bereits am nächsten Morgen wirken Ihre Fingernägel geschmeidiger.

Eine weitere Möglichkeit, um Ihre Nägel mit Feuchtigkeit zu versorgen, sind Handbäder. Hierzu geben Sie lauwarmes Wasser und ein paar Tropfen Ihres Lieblings-Naturöl, wie beispielsweise Jojobaöl *, in eine Schale. Halten Sie Ihre Hände für fünf Minuten in die Schale. Danach fühlen sich Ihre Hände und Nägel tiefgehend gepflegt an.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Brüchige Nägel: Gesunde Ernährung beugt vor

Brüchige Fingernägel können auch durch eine unausgewogene Ernährung und fehlende Nährstoffe entstehen: Viele Vitamine und Mineralien sind wichtig für starke Nägel. Denn nicht nur Nägel, sondern auch Haut und Haare brauchen diese Stoffe, um gesund zu bleiben und wachsen zu können.

Wichtig ist hier unter anderem das sogenannte Betacarotin, das in zahlreichen Obst- und Gemüsesorten, wie etwa Spinat oder Karotten, enthalten ist. Auch Vitamin B2, das Sie durch Milch- und Vollkornprodukten zu sich nehmen, sowie Omega-3-Fettsäuren, etwa aus Fisch, Nüssen oder Leinsamen, sind elementar wichtig für die innere Stärkung von Nägeln, Haaren und Haut.

Nie wieder brüchige Nägel!

Wer brüchige Nägel hat und diese unbedingt loswerden möchte, hält sich an diese Tipps. Bereits kleine Umstellungen in der Ernährung und Veränderungen in der Nagelpflege können zu großen Unterschieden und schönen Ergebnissen führen. Bereits nach kurzer Zeit werden Sie wieder schöne Fingernägel haben!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.