Kuriose Szene im Testkick

Junge flitzt aufs Spielfeld und staubt Haaland-Autogramm ab

Erling Haaland.
Erling Haaland.
© Imago Sportfotodienst

24. Juli 2021 - 17:57 Uhr

Mitten im Spiel Autogramm ergattert

Dieser freche Flitzer war erfolgreich. Beim Testspiel von Borussia Dortmund gegen Athletic Bilbao im Kybunpark im Schweizer St. Gallen stürmte kurz vor der Halbzeit ein Junge auf den Rasen. Dortmund-Star Erling Haaland erfüllte dessen Wunsch und gab ihm ein Autogramm aufs Shirt.

Haaland soll beim BVB bleiben

Die Ausführung einer Ecke verzögerte sich, Haaland schrieb gedulig seinen Namen auf das T-Shirt des Flitzers. Anschließend schickte der Norweger den jungen Fan mit einer deutlichen Geste vom Platz. Von den Zuschauern gab es Applaus. Ein Polizist nahm den Flitzer in Empfang und führte ihn zurück auf die Tribünen.

Borussia Dortmund befindet sich momentan im Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz). Erst am Freitag vermeldete der BVB den Abgang von Jadon Sancho. Ihn soll Donyell Malen von der PSV Eindhoven ersetzen.

Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte, dass auch Stürmer-Star Haaland nach London zum FC Chelsea abwandern könnte. Allerdings lautet die offizielle Aussage des Bundesligisten weiter: "Er wird auch in dieser Saison Spieler des BVB sein", wie Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke seit Wochen unverändert wiederholt. (msc/sid)

Auch interessant