Kurz nach der Hochzeit

Bindi Irwin: Tochter von Steve Irwin erwartet ihr erstes Kind

Bindi Irwin freut sich auf Nachwuchs
Bindi Irwin freut sich auf Nachwuchs
© picture alliance, AP Photo

12. August 2020 - 8:49 Uhr

Steve Irwins Tochter Bindi ist schwanger

Wunderbare Neuigkeiten aus Australien! Bindi Irwin, die Tochter des verstorbenen Dokumentarfilmers Steve Irwin (1962-2006), ist schwanger. Die 22-Jährige hatte im März ihren langjährigen Partner Chandler Powell (23) geheiratet. Jetzt freut sich das Paar auf das erste gemeinsame Kind, wie die Mama in spe stolz bei Instagram verkündet.

 „Eure Unterstützung bedeutet uns alles"

Bei Instagram teilt Bindi Irwin ein Bild, das sie mit ihrem Ehemann zeigt. Die beiden halten strahlend ein kleines Hemd in die Kamera. Dazu schreibt sie: "Chandler und ich sind stolz darauf, euch mitteilen zu können, dass wir ein Kind erwarten! Es ist uns eine Ehre, diesen besonderen Moment in unserem Leben mit euch teilen zu können." Obwohl sie noch im ersten Trimester sei, habe sie es nicht abwarten können, die frohe Botschaft mit ihren Fans zu teilen, schreibt Bindi weiter. Sie wolle ihre 3,6 Millionen Follower von Anfang an bei dieser aufregenden Zeit dabei haben: "Eure Unterstützung bedeutet uns alles. Bitte hinterlasst mir eure Ratschläge und betet für unseren kleinen Liebling." Das Baby soll 2021 zur Welt kommen.