RTL News>Stars>

Bert Wollersheim: Witziges Erinnerungsfoto - diese XL-Fönfrisur trug er einst

Was für 'ne Tolle!

Bert Wollersheim: Witziges Erinnerungsfoto - diese XL-Fönfrisur trug er einst

Bert Wollersheim
Bert Wollersheim ist gelernter Friseur.
dpa

Bert Wollersheim: Mehr Volumen geht nicht

0-8-15 kommt bei Bert Wollersheim nicht in die Tüte und schon gar nicht auf den Kopf. Als gelernter Friseur legt der 68-Jährige viel Wert auf ein perfektes Hairstyling. Das war auch in jungen Jahren schon so, wie der ehemalige Rotlicht-König jetzt mit einem witzigen Throwback-Foto zeigt. Einfach häärlich!

Wer guckt da noch auf das Auto?

„Mein erstes Auto“, schreibt Bert zu dem Foto, auf dem er als junger Mann lässig auf der Stoßstange eines schwarzen Mercedes hockt. Doch nicht nur der Wagen ist ein echter Hingucker. Das Highlight spielt sich auf Berts Kopf ab. Darauf thront nämlich eine XL-Fönfrisur, bei der vermutlich eine ganze Dose Haarspray zum Fixieren drauf gegangen sein dürfte. Bei Wollersheim durfte es eben schon immer gerne etwas mehr sein ... Oder ob sich der junge Berti damit größer machen wollte? Die voluminöse Haarpracht dürfte gut zehn Zentimeter gebracht haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Rudi-Carrell-Gedächtnislook

Das Foto aus vergangenen Tagen quittiert Berts Fangemeinde mit witzigen Sprüchen: „Du siehst ja aus wie Rudi Carrell“ oder „Wenigstens das Auto sieht cool aus“.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

So sah Freundin Ginger noch vor einem Jahr aus:

Ginger Wollersheim - so sah sie noch vor 1 Jahr au Ganz natürlich kaum wieder zu erkennen

30 weitere Videos