Das hält er von der Sophia Vegas-Villa

Bert Wollersheim: „Ich weiß nicht, ob ich da eine Erektion bekommen würde“

18. Juni 2019 - 10:58 Uhr

In ihrem Schlafzimmer würde er zum Schlaffi werden

Während Ex-Bordell-Betreiber Bert Wollersheim (68) pleite ist, lebt seine Ex-Frau Sophia Vegas (31) in Saus und Braus. Die Neu-Mama ist erst vor kurzem in eine Luxus-Villa in Beverly Hills gezogen. Dass Sophia jetzt in einem Protz-Anwesen haust, überrascht Wollersheim nicht wirklich: "Das war immer ihr Traum. Ganz hoch hinaus". Aber: Als er die Bilder vom Schlafzimmer sieht, geht beim Rotlichtkönig die Lampe aus. "Ich weiß nicht, ob ich da eine Erektion bekommen würde", sagt er im Interview mit RTL. Wie "mickrig" aber "gemütlich" er die Vegas-Villa findet, verrät er im Video.

"Arm und alt sein ist Kacke"

Bert Wollersheim mit seiner Ehefrau Ginger Costello
Bert Wollersheim mit seiner Ehefrau Ginger Costello
© SplashNews.com

Während es bei seiner Ex gut läuft, sieht es bei Wollersheim nicht so rosig aus. Anfang des Jahres stellte er einen Insolvenzantrag. Angesprochen auf seine Pleite sagt er zu RTL: "Arm und alt sein ist Kacke. Ich hab aber nicht vor arm zu bleiben." Inzwischen wohnt er mit Ehefrau Ginger Costello in einer bescheidenen Bude in Willich. Bleibt nur zu hoffen, dass sein Schlafzimmer kein Schlaffizimmer ist.