Beim Recall auf Mallorca

Zoff in der DSDS-Villa: Pietro Lombardi hält den Kandidaten eine Standpauke

Schlechte Stimmung beim Recall auf Mallorca In der DSDS-Villa hängt der Haussegen schief
04:02 min
In der DSDS-Villa hängt der Haussegen schief
Schlechte Stimmung beim Recall auf Mallorca

2 weitere Videos

Ortswechsel beim DSDS-Recall (hier auf RTL+ streamen) auf Mallorca. Von der kuscheligen Alpaka-Farm geht es für die Kandidaten jetzt in eine schicke Villa samt Pool. Die Freude darüber ist natürlich riesig. Doch kaum haben die Superstar-Anwärter ihr neues Domizil bezogen, gibt es schon den ersten Zoff. Mit 28 Personen unter einem Dach kann es schon mal Meinungsverschiedenheiten geben. Wer schläft wo? Während die Kandidaten heftig diskutieren, bekommen sie Besuch von den beiden Juroren Katja Krasavice und Pietro Lombardi. Wie werden sie auf die erhitzten Gemüter reagieren? Das gibt es oben im Video zu sehen.

Pietro Lombardi merkt sofort, dass in der DSDS-Villa etwas nicht stimmt

Dass die Stimmung in der frisch bezogenen DSDS-Villa nicht gerade rosig ist, fällt Pietro sofort auf: „Ich habe ein paar abgefuckte Gesichter gesehen. Was ist los?“ Fathi fasst sich ein Herz und bringt den DSDS-Juror über den Essens- und Betten-Zoff auf Stand. „Wie glaubt ihr, wie das Business funktioniert. Glaubt ihr, es läuft immer alles perfekt?“, will Pietro von den DSDS-Kandidaten wissen. Wie denkt er über den Zoff? Wird er den Kandidaten den Kopf waschen? Das gibt es im oben im Video zu sehen.

Katja und Pietro wollen in der DSDS-Villa nach dem Rechten sehen und platzen mitten in einen Kandidaten-Zoff.
Katja und Pietro wollen in der DSDS-Villa nach dem Rechten sehen und platzen mitten in einen Kandidaten-Zoff.
RTL

Ob sich die Kandidaten wieder beruhigen und den Fokus voll und ganz auf die Musik richten, gab es am Samstag, 25. Februar 2023, bei RTL zu sehen. Die ganze Folge steht jetzt auf RTL+ zum nachträglichen Abruf bereit. (rgä)