Sie wurde zweimal von ihm abserviert

Nach XXL-Liebeschaos: Bauer Andy und Maya sind nun doch zusammen

12. April 2021 - 8:25 Uhr

„Wir haben die Sache echt gut hingekriegt“

"Was ist auf den Höfen los?" Genau um diese Frage dreht sich an Ostermontag alles bei "Bauer sucht Frau", denn Inka Bause will herausfinden, was sich bei den Bauern in den letzten Monaten in Sachen Liebe getan hat. Bauer Andy hat schon während der letzten Staffel bewiesen, dass in nur wenigen Wochen eine Menge passieren kann. Vor allem eine Menge Gefühlschaos. Wir erinnern uns: Er servierte Kandidatin Maya gleich zweimal ab, vermasselte es am Ende aber auch mit Nicole. Und jetzt sieht die Welt schon wieder ganz anders aus: Maya hat ihr Leben in Portugal aufgegeben und lebt jetzt bei Andy auf dem Hof – Sie sind ein Paar! Wie das zustande kam, zeigen wir schon jetzt oben im Video.

Maya: „Ich vermute, dass viele das nicht nachvollziehen können“

Nach dem turbulenten "Bauer sucht Frau"-Wiedersehen ging die Achterbahnfahrt der Gefühle für Bauer Andy nochmal hoch hinaus. Obwohl er gestand, dass sein Herz für Nicole schlägt, fuhr er am gleichen Abend mit Maya nach Hause – und dort ist sie jetzt immer noch! Sie ist nämlich gar nicht mehr nach Portugal zurückgekehrt. "Wir haben ganz offen über diese ganze Sache gesprochen", erklärt Andy jetzt und ist darüber sichtlich froh.

Auch Maya strahlt über beide Ohren. Dass sie die Hoffnung nie aufgab, hat sich letztendlich für ihr Liebesglück gelohnt. "Ich vermute, dass viele das nicht nachvollziehen kann", gibt sie zu. Doch für sie sei es genau das Richtige! Jetzt blickt sie mit Andy in eine gemeinsame Zukunft.

„Bauer sucht Frau“ auf TVNOW streamen

Alle Folgen, auch aus vergangenen Staffeln, stehen auf TVNOW zum Streaming bereit.

"Bauer sucht Frau – Was ist auf den Höfen los?", können Sie an Ostermontag parallel zur TV-Ausstrahlung auch auf TVNOW im Livestream sehen.

Auch interessant