Comedian zahlt Zuschauerin Ticketpreis zurück

Bastian Bielendorfer setzt klares Zeichen gegen Rechts: "Möchte von Leuten wie euch kein Geld haben"

Bastian Bielendorfer macht Zuschauerin eine klare Ansage Nach Beschwerde über AfD-Witz
01:36 min
Nach Beschwerde über AfD-Witz
Bastian Bielendorfer macht Zuschauerin eine klare Ansage

„Bitte komm nie wieder zu einer Show von mir!“ – mit dieser deutlichen Ansage richtet Comedian Bastian Bielendorfer sich auf Instagram an eine Zuschauerin, die bei seiner Show in Duisburg im Publikum saß. Eigentlich freut sich der 38-Jährige über ausverkaufte Hallen. Hass und Rassismus haben nichts in seinem Comedy-Programm zu suchen – darum ist nicht jeder in seiner Show erwünscht, wie er oben im Video deutlich macht. Deshalb erstattet Bastian Bielendorfer einem „Fan“ jetzt den Ticketpreis zurück und setzt damit ein Riesen-Statement.

"Einfach nur Hass" - Diese Aussagen kotzen Bastian Bielendorfer an

Was genau ist passiert? In einem Instagram-Video schildert Bastian Bielendorfer die Situation. Eine Zuschauern habe sich nach seiner Comedy-Show in Duisburg mit einer Beschwerde bei ihm gemeldet: „Ich hätte etwas über Faschismus im Bundestag und über die AfD gesagt.“ Und das habe der Absenderin überhaupt nicht gepasst.

Ein Blick auf ihre Social-Media-Profile hat Bastian gereicht: „Ich bin wirklich begeistert. So eine wundervolle Melange aus rechtem Bullshit, Verschwörungstheorien und einfach nur Hass auf alle, die schwach, arm oder nicht so sind wie du.“ Für den 38-Jährigen einfach nur „unglaublich gruselig“. Deshalb macht er der Frau ein Angebot...

Bastian Bielendorfer: "Bitte komm nie wieder zu einer Show von mir"

„Ich habe mir gedacht, ich biete dir an, dass du dein Geld zurück haben kannst“, so Basti in seinem Video. Und tatsächlich: Die Zuschauerin hat ihm schon ihre Kontonummer zukommen lassen. Für den Comedian ein Grund zur Freude, denn: „Ich möchte von Leuten wie euch kein Geld haben. Ich möchte keinen Cent mit einer Eintrittskarte verdienen, die ihr gekauft habt.“

Doch das war’s noch nicht. Der Ex-„Let’s Dance“-Kandidat geht noch weiter: „Ich werde das Zehnfache von dem, was ich dir zurück überweise, ans Deutsche Rote Kreuz für deren Flüchtlingshilfe spenden.“

So macht der Comedian das Beste aus der Situation. Finden übrigens auch seine Fans, die ihn auf Instagram für seine klaren Worte und die Spendenaktion feiern. Auch GZSZ-Star Timur Ülker meldet sich in den Kommentaren: „Großartig Bro! Tolles Statement.“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

So reagiert die Zuschauerin auf Bastian Bielendorfers Ansage

Nach Bastis Video-Statement meldet sich auch die Zuschauerin, um die es geht, auf ihrem Facebook-Profil. Dort reagiert sie mit mehreren Posts auf die Ansage des Comedian – und wehrt sich: „In Deutschland herrscht freie Meinungsäußerung und nur weil Ihnen meine Meinung nicht passt, nehmen Sie sich das Recht raus, mich bloß stellen zu wollen. Sorry, aber ich lache über Sie!!!“

Da hat Bastian Bielendorfer nur noch eine Bitte: „Bitte komm nie wieder zu einer Show von mir!“

Im Video: Bastian Bielendorfer über seine Zeit bei "Let's Dance"

Bastian Bielendorfer nimmt viel aus "Let's Dance"-Zeit mit Nach Tanz-Aus in Kuschellaune
01:16 min
Nach Tanz-Aus in Kuschellaune
Bastian Bielendorfer nimmt viel aus "Let's Dance"-Zeit mit

14 weitere Videos