RTL News>Rtl Nord>

Barwedel: Familie Dürheide wohnt mit einer Elster zusammen

Ein Wildvogel als Haustier

Familie wohnt mit einer zahmen Elster zusammen

Eine Familie wohnt mit einer Elster zusammen Ein Wildvogel als Haustier
01:09 min
Ein Wildvogel als Haustier
Eine Familie wohnt mit einer Elster zusammen

30 weitere Videos

Elster Alice wohnt auf einem Bauernhof

Auf den ersten Blick sieht es auf dem Hof der Dürheides ganz normal aus. Hier leben Pferde , Hühner, Ziegen und Hunde. Doch hin und wieder fliegt ein ganz besonderes gefiedertes Wesen durch die Wohnung oder über den Hof. Es ist eine Elster, Alice heißt sie. Seit zwei Monaten wohnt der zahme Wildvogel bei Familie Dürheide in Barwedel und bringt den Alltag auf dem Bauernhof ordentlich durcheinander. Ob Alice für immer auf dem Hof bleiben soll, verraten wir im Video.

Elster überlebt einen Sturz aus dem Vogelnest

Vor acht Wochen hat Nicole Dürheide die kleine Alice verletzt am Straßenrand gefunden. Wahrscheinlich hat ein Sturm das Elsternest vom Baum geweht. Nur Alice überlebt den Sturz, ihre Geschwisterchen sterben. Für Tierliebhaberin Nicole Dürheide ist klar: Sie muss helfen! „Am nächsten Tag haben wir gesehen, dass sie ihr eines Bein nicht belastet, das haben wir vom Tierarzt untersuchen lassen, wo sich dann herausstellte, dass das Bein gebrochen war. Die Tierärztin sagte dann, dass sie auch nicht in der Lage ist, alleine in der Natur zu überleben“, erzählt die neue Elster-Mama im RTL Nord-Interview. Die Familie entscheidet sich, Alice in dieser schweren Zeit zu begleiten und sie zu pflegen und bei sich aufzunehmen, bis sie erwachsen ist.

Inzwischen ist Alice gesund und das gebrochene Bein wieder heile. Bei den Dürheides und dem kleinen Familienzoo auf dem Hof fühlt sich der Gefieder-Nachwuchs richtig wohl. Und ganz nebenbei hat sie eine neue Familie gefunden. (sju)