Kitschig oder voll romantisch?

Barbara Meier: 1.000 rote Rosen zum Hochzeitstag von ihrem Klemens

Barbara Meier ist seit einem Jahr mit Unternehmer Klemens Hallmann verheiratet.
© imago images/Future Image, Nicole Kubelka via www.imago-images.de, www.imago-images.de

03. Juni 2020 - 11:32 Uhr

Was für eine Überraschung für Barbara Meier!

Am 1. Juni 2019 gaben sich Barbara Meier und Klemens Hallmann bei einer romantischen XXL-Hochzeit in Venedig das Jawort. Der Romantik hat der Ehering an den Händen des Paares scheinbar keinen Abbruch getan – im Gegenteil! Das schwangere Model hat von ihrem Schatz nämlich nicht nur einen großen Strauß rote Rosen bekommen, sondern gleich 1.000 Stück. Doch der Weg zu den Blumen war kein leichter, wie Barbara verrät…

Klemens Hallmann schenkt ihr ein Meer aus roten Rosen

"Der schönste 1. Hochzeitstag, den ich mir hätte wünschen können", freut sich Barbara Meier. Kein Wunder, schließlich hat sie einen halben Blumenladen zum Ehrentag von ihrem Liebsten bekommen. Die Rosen waren an einem besonderen Ort versteckt, an dem das immer noch frisch verliebte Ehepaar den Abend bei einem Essen zelebriert hat. Doch eben diesen musste das Model erstmal finden.

"Klemens weiß, wie sehr ich Rätsel liebe! Deswegen hat er mich heute auf eine Rätsel-Reise geschickt und erst als ich alle gelöst hatte, wusste ich, wo unser Abendessen stattfindet", erklärt Barbara. Scheinbar scheint das Model die Schnitzeljagd erfolgreich gemeistert zu haben. Wir sind gespannt, was sich der Göttergatte nächstes Jahr einfallen lässt. Dann wird das Paar allerdings nicht mehr alleine sein. Denn die 33-Jährige ist aktuell schwanger.

Im Video: Barbara Meier gibt ein Baby-Update