RTL News>Die Bachelorette>

Bachelorette-Kandidat Yannick Syperek: Er muss die Villa in der 3. Woche verlassen

Er muss die Villa in Woche 3 räumen

Bachelorette-Kandidat Yannick Syperek: "Dieses Format ist meine letzte Hoffnung!"

Yannick hat keine hohen Ansprüche Bachelorette-Kandidat 2022

30 weitere Videos

„Dieses Format ist meine letzte Hoffnung!“ Oha, das klingt ja ganz schön dramatisch … Doch tatsächlich hat Yannick Syperek Dating-Apps wie Tinder und Bumble, sowie sämtliche Clubs und Bars schon durch. Jetzt soll es mit Bachelorette Sharon Battiste klappen! Der 27-jährige Kellner kämpft in der neunten Staffel um das Herz der Rosenlady und will seinem Single-Dasein nach fünf langen Jahren endlich ein Ende setzen. Doch in der dritten Bachelorette-Woche dann die Ernüchterung: Yannick fühlt sich irgendwie „noch nicht so bereit“ und muss die Villa letztendlich räumen.

Alle Infos über Bachelorette-Kandidat Yannick auf einen Blick

Yannick hat keine Lust mehr als Single durchs Leben zu gehen und hofft bei "Die Bachelorette" 2022 auf Erfolg.
Yannick hat keine Lust mehr als Single durchs Leben zu gehen und hofft bei "Die Bachelorette" 2022 auf Erfolg.
RTL / René Lohse
  • Alter: 27
  • Job: Kellner
  • Wohnort: Mettmann
  • Single seit: fünf Jahren

"Ich bin nicht der klassische Bachelorette-Kandidat"

Bachelorette-Kandidat Yannick hat einen großen Traum: ein Leben am Mittelmeer mit einem eigenen Café „und am besten schon um 12 Uhr mittags das erste Glas Wein intus.“ Klingt verlockend! Doch damit das auch so richtig perfekt wird, fehlt ihm noch die passende Frau in seinem Leben. Das Gastro-Gen liegt dem Mettmanner jedenfalls im Blut. Nach einer Ausbildung zum Immobilienkaufmann entschied er sich gegen den Anzug und für die Barista-Schürze und arbeitet heute als Kellner im Familienbetrieb.

Eine weitere große Leidenschaft des Bachelorette-Kandidaten ist die Musik. Wenn er nicht gerade hinter dem Tresen steht, steht er als Frontsänger der Pop-Rock-Band „Carla die Band“ auf der Bühne. Sport dagegen ist so gar nicht seins. Gehört zwar irgendwie dazu, doch ein richtiger „Pumper“ wird aus Yannick nie: „Ich biete weniger Muskeln, aber dafür ganz viel Herz“.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Bachelorette-Kandidat Yannick steht auf "Damenunterhaltung"

Aber was sollte Yannicks Traumfrau denn unbedingt mitbringen, um ihn zu begeistern? Da hat der 27-Jährige eine ganz genaue Vorstellung: „Vor allem Lust darauf, das Leben mit mir zu bestreiten. Und das auf eine lustige, nicht allzu ernste Art“.

Über sich selbst verrät er außerdem noch: „Ich hab irgendwie einen Faible für Damenunterhaltung." Sein Lieblingsfilm: „Verliebt in die Braut“. Wer weiß: Vielleicht lädt die Bachelorette ihn in Thailand ja mal zu einem romantischen Kinoabend ein?

"Die Bachelorette" startet am 15. Juni bei RTL

Sharons erste Rosen werden am 15. Juni ab 20:15 Uhr bei RTL verteilt. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie „Die Bachelorette“ auch online im Livestream schauen.

Wer schon früher in die neue Staffel starten will, kann das auf RTL+ tun: Hier erscheint die erste Folge nämlich schon sieben Tage früher, am 8. Juni. (ngu)