Unangenehmer Moment

Schock für die Bachelorette: Leander ist mit ihrem Ex befreundet!

10. Dezember 2020 - 17:48 Uhr

Kandidat Leander ist für Melissa kein Unbekannter

Für die Bachelorette ist das erste Kennenlernen ihrer 20 Kandidaten der Beginn ihres riesigen Abenteuers. Jedes Mal, wenn sich die Autotür öffnet und ein neuer Mann zum Vorschein kommt, springt Melissas Herz fast aus der Brust – vor Aufregung und Vorfreude. Doch als Kandidat Leander Sacher (22) aus dem Auto tritt, rutscht ihr Herz beinahe in die Hose und ein leises "Mama" kommt über ihre Lippen. Denn der 22-Jährige ist kein Unbekannter für die Bachelorette. Den Moment, wo sie aufeinander treffen und wie sie auf die unangenehme Situation reagieren, zeigen wir oben im Video.

Melissa: „Wir müssen reden“

Als Melissa bewusst wird, dass tatsächlich ein Kumpel ihres Ex-Freundes im Kampf um ihr Herz dabei ist, muss sie erstmal tief durchatmen. "Ich glaube, wir kennen uns", versucht die 25-Jährige das Offensichtliche sofort zu Beginn anzusprechen. Aber Leander fragt erstmal nach ihrem Namen. Und als er dann hört, dass sie aus Stuttgart kommt, gibt er zu: "Dann weiß ich, glaube ich, wer du bist." Schnell wird für beide klar: "Wir müssen reden."

Wie das Gespräch in der "Nacht der Rosen" verläuft, zeigen wir hier unten im Video.

Bachelorette-Folgen gibt's auf TVNOW

Wer schafft es, Melissas Herz zu erobern? Das werden wir schon bald erfahren! Am 14. Oktober startete die neue Staffel von "Die Bachelorette 2020", immer mittwochs ab 20:15 Uhr bei RTL zu sehen.

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Die Bachelorette 2020" auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen. Wer die neue Folge nicht abwarten will, kann sich die Folgen auch schon sieben Tage vorab auf TVNOW ansehen.

Hier gibt's noch mehr Infos zu jedem einzelnen Kandidaten.