RTL News>Der Bachelor>

Bachelor 2022: Chiara Fröhlich bekommt in Woche 8 keine Rose - alle Infos zur Kandidatin

Powerfrau will den Bachlor

Chiara Fröhlich bekommt in Woche 8 keine Rose

Chiara F. wünscht sich einen Mann mit ähnlichen Werten „Ich schätze die einfachen Dinge im Leben“
01:09 min
„Ich schätze die einfachen Dinge im Leben“
Chiara F. wünscht sich einen Mann mit ähnlichen Werten

7 weitere Videos

Achtung lieber Bachelor, hier kommt Chiara Fröhlich! Die 24-Jährige steigt in der dritten Woche im Kampf um Dominik Stuckmann ein. Eine süße Überraschung für ihn, eine bittere Überraschung für die anderen Frauen. Wenn der 30-Jährige ihr gefällt, dann geht sie auf Angriff: „Wenn mich ein Mann interessiert, habe ich kein Problem damit, in die Offensive zu gehen.“ Warum sie sich keinen Ja-Sager an ihrer Seite vorstellen kann, verrät sie oben im Video.

Die Rosen-Reise für Chiara endet allerdings in Woche 8. Nach dem Treffen mit Dominiks Mama bekommt sie keine Rose .

Bachelor-Kandidatin Chiara F. im Schnell-Check

Chiara Fröhlich will den Bachelor mit ihrer selbstbewussten Art überzeugen.
Chiara Fröhlich will den Bachelor mit ihrer selbstbewussten Art überzeugen.
RTL

  • Wohnort: Köln
  • Beruf: selbstständige Make-up- und Hairstylistin
  • Geburtsdatum: 21. November 1997 (24)
  • Sternzeichen: Skorpion

Sie träumt von einer gebührenfreien Schule in Kenia

Chiara ist eine echte Powerfrau! Schon mit 17 ist sie von Zuhause ausgezogen, um nach Köln zu gehen und in der Domstadt ihr Hobby zum Beruf zu machen: Als selbstständige Make-Up- und Hairstylistin ist sie heute sogar als Dozentin tätig. Ihr größter Traum: finanziell unabhängig sein und in ihrem Heimatdorf in Kenia eine gebührenfreie Schule errichten.

Geboren ist Chiara zwar in Deutschland, aber ihre Mutter stammt aus Afrika. Aufgewachsen ist die 24-Jährige in einer sehr konservativen Region im Allgäu und wurde aufgrund ihrer Hautfarbe über Jahre gemobbt. Eine schwere Zeit für das junge Mädchen, doch „irgendwann habe ich beschlossen: Ich bin super genauso wie ich bin. Und plötzlich war mir egal, was andere über mich sagen.“

Heute ist Chiara eine lebenslustige, selbstbewusste Frau, die weiß, was sie will. Auch von Mr. Right hat sie ganz genaue Vorstellungen: „Er sollte fürsorglich, familiär und gläubig sein. Außerdem muss er über sich selbst lachen können und, genau wie ich, eine dominante Seite haben.“ Ob der Bachelor all das erfüllt und ihrem einjährigen Singledasein ein Ende setzt?

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Galerie: Diese Kandidatinnen kämpfen auch um Dominik

„Der Bachelor“ auf RTL+ online sehen