Geständnis nach dem unerwarteten Finale

Sebastian Preuss entschied sich im letzten Moment gegen die Rose für Diana

Der Bachelor war bis zum Schluss unsicher

Das gab’s noch nie beim Bachelor: Sebastian Preuss (29) hat seine finale Rose an keine der beiden Ladys verteilt. Wie er nun allerdings im Talk mit Frauke Ludowig verrät, traf er diese Entscheidung erst, als Diana vor ihm stand. Wie Wioleta auf das unerwartete Finale reagiert hat, verrät sie im Video.

„Soll ich sie jetzt umarmen und ihr die Rose geben?“

„Als Diana auf mich zugekommen ist, war ich noch davon überzeugt, dass ich ihr die Rose gebe“, gibt Sebastian Preuss offen zu. „Aber dann war ich plötzlich nicht mehr davon überzeugt, dass ich ihr die Rose gebe. Ich war sehr, sehr unentschlossen“, so der Bachelor.

Wann fiel denn schlussendlich die finale Entscheidung? „Während meiner Rede war ich die ganze Zeit noch am überlegen: Soll ich ihr die Rose geben oder soll ich sie ihr nicht geben!“, so der 29-Jährige. Sebastian befand sich im Zwiespalt. „Ich habe mehrere Stopps reingehauen, weil ich nicht wusste: Soll ich sie jetzt umarmen und ihr die Rose geben?“, erklärt er. Schlussendlich gingen beide Finalistinnen leer aus.

Komplette Bachelor-Staffel bei TVNOW

Ihr wollt das Finale und die vorherigen Folgen nochmal sehen? Kein Problem! Bei TVNOW steht die komplette 10. Staffel nochmal zum nachträglichen Abruf bereit.