Diese Lady ist raus

Die 7. „Nacht der Rosen“ beim Bachelor

20. Februar 2020 - 15:30 Uhr

Zwei Küsse, zwei Abgänge

Zurück in Deutschland fanden diese Woche die Homedates statt. Sebastian lernte die Liebsten der vier verbliebenen Kandidatinnen kennen und konnte die Ladys so noch besser kennenlernen. Am Ende musste er sich aber schweren Herzens von einer Dame verabschieden. Ihre Reaktion ist im Video zu sehen.

Bachelor 2020: Die Highlights aus Folge 7

Noch in Mexiko lud der Bachelor die restlichen fünf Ladys zum Gruppendate ein. Doch daraus wurde schnell ein Einzeldate – denn der Rosenkavalier verbrachte die meiste Zeit mit Diana und knutsche sogar im Pool mit ihr rum.

Anschließend musste er sich von einer Dame trennen. Die Entscheidung stand zwischen Desiree und Natali. Schließlich bekam letztere keine Rose und schied somit aus.

Für die anderen Kandidatinnen ging es zurück nach Deutschland und die Homedates standen an. Während Diana am Ende in Tränen ausbrach, weil es nicht zu einem Kuss zwischen ihr und dem Bachelor kam, schwärmten Wio und Leah anschließend noch mehr von dem 29-Jährigen. Und obwohl Desiree und der Junggeselle immer noch nicht intim miteinander wurden, war auch die Münchnerin sichtlich begeistert von Sebastian.

3 Bachelor-Kandidatinnen sind noch im Rennen

Die 7. "Nacht der Rosen" fand dieses Mal in Deutschland und somit in einer neuen Kulisse statt: auf einem Hangar. Schließlich ging Leah leer aus und wird nicht an den Dreamdates teilnehmen. Kurz zuvor offenbarte der Bachelor, dass er nicht auf "verbastelte" Frauen stehe. Ob's daran lag?

Welche drei Kandidatinnen nun noch die Chance auf die große Liebe haben und um den Bachelor kämpfen, ist im Video unten zu sehen:

„Der Bachelor“ bei TVNOW

Ihr wollt die siebte Folge nochmal komplett sehen? Kein Problem! Bei TVNOW stehen alle Folgen zum nachträglichen Abruf bereit. Viel besser noch: Bei TVNOW gibt es die komplette Staffel immer 7 Tage vor TV-Ausstrahlung zu sehen. RTL zeigt die Kuppelshow jeden Mittwoch um 20:15 Uhr.