Die 3 Locations im Überblick

Hier haben Bachelor Sebastian Preuss und die Ladys die Dreamdates verbracht

Bachelor Sebastian Preuss hatte drei traumhafte Dreamdates
© TVNOW

27. Februar 2020 - 10:18 Uhr

Traumhafte Kulissen in Mexiko

Malerisches Wasser, atemberaubende Strände und wunderschöne Städte – Diana, Desiree und Wioleta haben in Mexiko drei traumhafte Dreamdates verbracht. Ihr habt Lust, in dieser malerischen Kulisse auch mal Urlaub zu machen? Wir haben euch alle Infos zu den drei außergewöhnlichen Locations zusammengestellt.

Dianas Dreamdate auf Cozumel

Dianas Dreamdate fand auf statt
Dianas Dreamdate fand auf Cozumel statt
© TVNOW

Cozumel liegt direkt vor der Küste der Yucatan Halbinsel und ist immer einen Ausflug wert. Die attraktive Insel ist bekannt für traumhafte Strände, unberührte Natur und ihre weltberühmten Unterwasserlandschaften. Nur einen Katzensprung vor der beliebten Küste der Riviera Maya gelegen, dauert die Überfahrt mit der Fähre von Playa del Carmen nur 40 Minuten.

Zuerst kommen Sie im charmanten Stadtzentrum von San Miguel de Cozumel an. Nach nur wenigen Minuten Fahrt erreichen Sie unberührte Landschaften. Die Küste besteht aus weißen Sandstränden kombiniert mit felsigen Stränden, deren Kalksteinformationen magisch aus dem Wasser herausragen. Es wird gesagt, dass das Wasser bis zu sieben verschiedene Blautöne hat. Von hellem Türkis über einem sandigen Grund bis zu tiefem Marineblau, wo das Riff in eine steile Wand fällt. Eine unglaubliche Unterwasserwelt wird von verschiedenen Nationalparks und Naturparkprojekten geschützt.

Desirees Dreamdate im gelben Pueblo Mágico von Yucatán

Desiree und Sebastian machten eine Stadttour durch
Desiree und Sebastian machten eine Stadttour durch Izamal
© TVNOW

Izamal, die Stadt der drei Kulturen, vereint die Zeugnisse indianischer Kultur mit der Pyramide Kinich-Kakmó und spanischer Kultur mit dem Kloster San Antonio de Padua, sowie das moderne Mexiko. Wegen den überwiegend gelb gestrichenen Bauwerken wird Izamal auch die "gelbe Stadt" genannt. Das einzigartige, in sanftem gelb gehaltenen Stadtzentrum und der koloniale Charme haben Izamal den Titel "Pueblo Mágico" (magischer Ort) eingebracht. Eine prächtige Stadt, die eine historische Vergangenheit widerspiegelt, die bis heute in ihren Straßen lebt.

Das "Casa de las Artistas" ist eine besondere Adresse zum Übernachten. Auch der Bachelor hatte hier seine Dreamdate-Übernachtung.

Wioletas Dreamdate in Celestun

Wioleta und Sebastian schipperten durch
Wioleta und Sebastian schipperten durch den Golf von Mexiko
© TVNOW

Die Hauptattraktion dieser Region am Golf von Mexiko ist das Naturschutzgebiet "Reserva de la Biósfera Ría Celestún". Das Biosphärenreservat umfasst Flussmündungen, Lagunen und einen langgezogenen Korridor umgeben von Mangrovenwäldern. Die immergrünen Pflanzen können sich trotz Salzwasser prächtig entwickeln, da die Blätter das überschüssige Salz wieder ausscheiden können. Die Büsche und Bäume sind durch eine stattliche Anzahl Wurzeln verankert und ineinander geflochten.

Das fragile Ökosystem ist Heimat für eine Vielfalt von Tierarten, insbesondere Wasservögel, deswegen wurde ein besonderes Augenmerk auf die Erhaltung dieses Lebensraumes gelegt. In der sumpfigen Lagunen- und Mangrovenlandschaft wimmelt es von Kormoranen, Pelikanen, Fregattvögel und Reiher. Dazu die Stars unter der Vogelschaar: die Flamingos.

„Der Bachelor“ bei TVNOW

Ihr habt die Dreamdates verpasst? Kein Problem! Schaut euch die komplette Folge einfach nachträglich bei TVNOW an. Hier steht übrigens auch schon das Finale zur Verfügung. RTL zeigt das Staffelende am 4. März um 20:15 Uhr.