Die AWZ-Wochenvorschau ab dem 13.09.21 in drei Teilen

Nathalie will Maximilian aus dem Gefängnis befreien

13. September 2021 - 8:43 Uhr

Maximilian sitzt unschuldig im Gefängnis (AWZ-Wochenvorschau Teil 1)

Maximilian kommt in der nächsten Woche ins Gefängnis, da er wegen Totschlags verurteilt wurde. Er ist jedoch unschuldig, denn in Wahrheit hatte seine Frau Nathalie damals Niclas Nadolny in Notwehr erschlagen. Und genau das muss Nathalie nun beweisen, wenn sie Maximilian frei kriegen will. Nur wie? Da ergibt sich plötzlich ein Ansatzpunkt dafür, denn Simone erkennt bei der Geiselnahme in einem von Frank Gieses Handlangern einen früheren Komplizen von Niclas.

Das Video oben zeigt den ersten Teil der AWZ-Wochenvorschau mit Alexandra Fonsatti (spielt Chiara Nadolny). Teil 2 und 3 gibt es hier:

Erinnert sich Ben an sein Eheversprechen? (AWZ-Wochenvorschau Teil 2)

"Wenn wir das hier überstehen, heirate ich dich", hatte Ben Kim versprochen, als sie Marc Gieses Geiseln waren und im Zentrum festgehalten wurden. Nun ist die Gefahr vorbei und Kim und Ben sind wieder frei. Löst Ben sein Versprechen ein oder gerät es in Vergessenheit?

Chiaras und Mos neue Eislauf-Idee: der „Ice Battle“ (AWZ-Wochenvorschau Teil 3)

Chiara und Mo wollen frischen Wind in den Eiskunstlauf bringen und denken sich ein innovatives Konzept aus – den "Ice Battle". Anders als bei klassischen Meisterschaften treten hier die Eisläufer paarweise gegeneinander an und werden von einer Jury bewertet. Nur können die beiden Simone von ihrer Idee überzeugen? Sie arbeiten auf jeden Fall mit Feuer und Flamme darauf hin.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Das geschieht am Freitag, dem 10.09.2021 bei AWZ

Vorschau auf die AWZ-Folge 3770 vom 10.09.21: Marc Giese wurde im Zentrum festgenommen, die Geiseln sind wieder frei. Nur Nathalie befindet sich immer noch in der Gewalt des Giese-Clans. Kann Maximilian sie retten?

„Alles was zählt" auf TVNOW

Neugierig geworden? Die nächsten AWZ-Folgen gibt es schon bis zu sieben Tage vorab auf TVNOW zu sehen.