Private Details im Podcast verraten

AWZ-Star Stefan Bockelmann: An Karneval hat es bei ihm Zoom gemacht

Stefan Bockelmann verrät, wie er seine Frau Tina kennengelernt hat.
Stefan Bockelmann verrät, wie er seine Frau Tina kennengelernt hat.
© (c) RTL / Stefan Gregorowius

26. November 2021 - 8:35 Uhr

Stefan Bockelmann hat sein großes Liebesglück gefunden

Gerade erst ist die "Unter uns"-Legende Stefan Bockelmann zu "Alles was zählt" gewechselt. Dort spielt er jetzt die Rolle des Henning Ziegler. Pünktlich dazu ist Stefan auch zu Gast in einer neuen Ausgabe vom AWZ-Podcast und plaudert dort ein paar private Details aus, die man so wohl noch nicht von dem Serien-Star kannte. Denn für den 45-Jährigen spielt Karneval eine große Rolle. Genau hier hat er nämlich seine jetzige Ehefrau Tina kennen und lieben gelernt.

AWZ-Podcast hier anhören:

Seit 2002 ist Stefan Bockelmann mit seiner Tina verheiratet

Stefan Bockelmann und seine Ehefrau Tina sind ein Herz und eine Seele.
Stefan Bockelmann und seine Ehefrau Tina sind ein Herz und eine Seele.
© imago images/Eventpress, Eventpress Golejewski via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Weihnachten – für Stefan Bockelmann eine traditionsreiche Zeit, die er gerne im Kreise seiner Liebsten verbringt. Im Podcast verrät der Schauspieler jetzt, dass er katholisch erzogen wurde und für ihn ein ganz klares Prinzip gilt. "Erst Kirche, dann Bescherung. Das sind Traditionen, die ich als Kind erlebt habe und die ich mit Liebe meinen Kindern weitergebe", so der Schauspieler. Doch eine noch viel wichtigere Tradition in Stefans Leben ist wohl der Karneval. Denn während der 5. Jahreszeit hat er seine jetzige Frau Tina kennengelernt. "1985 war ich erster Karnevalsprinz, im Karnevalsverein habe ich dann auch meine Frau kennengelernt." Und diese Liebe hat bis heute gehalten. Seit 2002 ist Stefan nun schon mit seiner Tina verheiratet und ist Vater eines Sohnes und einer Tochter.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Aktuelle Video-Highlights von AWZ sehen Sie hier:

Mehr über AUDIO NOW erfahren

Auf AUDIO NOW können Sie sich Ihren Lieblings-Podcast anhören. Einfach die AUDIO NOW-App kostenlos herunterladen.

AWZ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von "Alles was zählt" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)