Hat er bei seiner Ex-Freundin noch eine Chance?

Mo versucht alles, um Lucie zurückzugewinnen

29. September 2020 - 5:50 Uhr

AWZ-Folge 3530 vom 29.09.20

Moritz sieht ein, dass er Lucie sehr verletzt hat. Er liebt sie und wünscht sich nichts mehr als dass sie zu ihm zurückkommt. Aber seine Ex-Freundin will nicht mal mit ihm reden. Wie soll er sie so überzeugen, dass er sie will und keine andere?

Ben versucht Mo Mut zu machen

AWZ: Mo versucht erneut mit Lucie zu reden
Mo will Lucie nicht aufgeben und versucht erneut mit ihr zu reden.
© RTL

Mo ist verzweifelt, denn Lucie weist ihn immer wieder zurück. Sie will ihm nicht mal zuhören, was er ihr zu sagen hat. Gut, er weiß, er hat Mist gebaut, aber er liebt sie und wünscht sich nichts sehnlicher als sie zurückzubekommen. Ben versucht ihm Mut zu machen, es immer und immer wieder zu versuchen. Er ereifert sich: "Du musst ein bisschen für dein Glück kämpfen." Bei ihm und Kim habe das ja auch funktioniert.

Mo nimmt sich ein Herz und klingelt an Lucies Wohnungstür. Die ist bereits bei seinem Anblick genervt. "Du verstehst es nicht, oder?", faucht sie ihn an und schließt die Tür vor seiner Nase. Aber so schnell will Mo nicht aufgeben. Er redet einfach drauf los und hofft, dass Lucie auf der anderen Seite mit hört, was er ihr zu sagen hat. Ob die sich erweichen lässt und ihrem Ex-Freund noch mal eine Chance gibt, ist oben im Video zu sehen.

Aktuelle Videos mit den AWZ-Stars

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Ob Lucie und Mo doch noch zueinander finden, ist schon vor Ausstrahlung in der ganzen AWZ-Folge auf TVNOW zu sehen.