Mo | 19:05

AWZ: Lars Korten spielt Christoph Lukowski

AWZ-Star Lars Korten
Lars Korten © (c) RTL/ Stefan Gregorowius

Die Rolle Christoph Lukowski

Christoph Lukowski ist ein Mann im besten Alter, der von Jahr zu Jahr attraktiver wird. Christoph stammt aus einfachen Verhältnissen, aber als intelligenter, analytischer, verantwortungsbewusster und auch ehrgeiziger Mensch hat er nach dem BWL-Studium schnell Karriere gemacht, war erfolgreicher Unternehmensberater und ist – zu Richards Unmut – inzwischen Partner bei "Steinkamp Sport & Wellness". Durch seine stürmische Beziehung mit Vanessa Steinkamp kann Christoph auch endlich wieder seine emotionalen und humorvollen Seiten zulassen, die er in seiner unglücklichen Ehe zu Sylvie unterdrückt hatte. Auch das schwierige Verhältnis zu seiner Tochter Iva hat sich wieder eingerenkt, jetzt muss er nur noch Richard Steinkamp von seinen Schwiegersohn-Qualitäten überzeugen ...

Name: Lukowski

Vorname: Christoph

Familienstand: verheiratet

Beruf: Teilhaber von "Steinkamp Sport & Wellness"

Familienangehörige/ Partner:

Iva Lukowski (Tochter)

Vanessa Steinkamp (Ehefrau)

Sylvie Lukowski (Ex-Frau, verstorben)

Ziele/ Wünsche:

Christophs Leben könnte eigentlich nicht besser laufen: sein Verhältnis zu seiner Tochter Iva ist wieder sehr gut, seine Beziehung zu seiner großen Liebe Vanessa Steinkamp hat alle Klippen gemeistert, jetzt muss er nur noch Richards Widerstand gegen seine Position in der Firma und als Mann an Vanessas Seite brechen.

Biografie Lars Korten

Lars Korten wurde am 3. April 1972 in Essen geboren. Bekannt wurde er durch seine Rolle des Leonard Graf von Lahnstein in der täglichen Serie„Verbotene Liebe“, die er von 2004 bis 2009 spielte. Außerdem war er in TV-Serien wie „Alarm für Cobra 11“ und „Die Rosenheim-Cops“ zu sehen.

Alles zu Alles was zählt

AWZ-Folge vom 23.10.2017

Linda hat Vanessa und Christoph auf dem Kieker

"Alles was zählt" bei RTL

"Alles was zählt" ist eine deutsche Daily-Drama-Serie, die seit 2006 bei RTL ausgestrahlt wird. Dreh- und Angelpunkt bei AWZ ist das Essener Sportzentrum "Steinkamp & Sport Wellness", das von Simone und Richard Steinkamp (gespielt von Tatjana Clasing und Silvan-Pierre Leirich) geführt wird.

Die Steinkamps haben zwei erwachsene Töchter, Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Vanessa (Julia Augustin), die des Öfteren mit Machtkämpfen in der Firma und der Familie zu kämpfen haben. Erzrivalin von Jenny Steinkamp ist die Eiskunstlauf-Trainerin Diana Sommer (Tanja Szewczenko). Diese trainiert Eiskunstläuferin Marie Schmidt (Cheyenne Pahde) und begleitet sie auf deren harten Weg an die Spitze der deutschen Eiskunstlauf-Talente.

Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) hat sich bei AWZ mit seinem eigenen Fitness-Unternehmen namens "Pumpwerk" selbstständig gemacht. Er ist der Sohn von Marian Öztürk* (Sam Eisenstein), einem echten Familienmenschen, der die Imbissbude "Pommes Schranke" betreibt. Marians Ehefrau Lena Öztürk (Juliette Greco) arbeitet als Personal Trainern bei "Steinkamp Sport & Wellness". Anlaufstelle und Treffpunkt für zahlreiche "Alles was zählt"-Charaktere ist die Kneipe "No. 7", die von Carmen Bauer (Heike Warmuth) geführt wird.

"Alles was zählt" wird von der Produktionsfirma UFA Serial Drama in Köln-Ossendorf produziert und immer montags bis freitags ab 19:05 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Bei TV NOW gibt es ganze AWZ-Folgen nachträglich und im RTL-Live-Stream zu sehen.