Lucie weist ihren Vater zurück

Gibt Henning die Bemühungen um seine Kinder auf?

24. November 2021 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3823 vom 24.11.21

Henning Ziegler hat sich auf einen Deal mit Richard eingelassen: Er bekommt einen Job im Zentrum, wenn er sich im Gegenzug mit seinen Kindern ausspricht. Unglücklicherweise rutscht Henning diese Abmachung vor Lucie raus und die ist nun erst recht sauer auf ihren Vater. Er bemüht sich nur um sie, weil er dafür bezahlt wird? Darauf kann sie gut verzichten.

"Ich brauche den Job", versucht sich Henning Lucie zu erklären. Aber Lucie hat kein Verständnis. "Und weißt du, was wir gebraucht hätten, als Mama gestorben ist? Einen Vater!", kontert sie. Das hat gesessen. Henning geht von Lucie weg und verlässt schnurstracks das Zentrum. Ist damit die Versöhnung mit seinen Kindern gescheitert? Gibt Henning auf und verschwindet aus Essen? Das zeigt das Video oben.

Ex-„Unter uns“-Star Stefan Bockelmann spielt bei AWZ die Rolle Henning Ziegler

„Alles was zählt“ vorab auf RTL+ anschauen

Wie es mit Henning Ziegler und seinen Kindern weitergeht, ist schon vor Ausstrahlung in den neuen AWZ-Folgen auf RTL+ zu sehen.