Er wurde hereingelegt

Erfährt Justus von dem Falschgeld?

31. August 2021 - 6:00 Uhr

AWZ-Folge 3762 vom 31.08.21

Justus hat sich von dem dubiosen Frank Giese 1,5 Millionen Euro geliehen, um sich von Richards Verdacht, Firmengelder gestohlen zu haben, freizukaufen. Damit ist er allerdings in Bastians Falle getappt, denn der tauscht nun das Geld gegen Falschgeld ein und will ihn damit bei Richard auflaufen lassen. Justus macht sich auch sofort mit der Geldtasche auf den Weg ins Zentrum, um Richard das versprochene Geld zu geben. Kommt heraus, dass die Scheine nicht echt sind? Was genau geschieht, zeigt das Video oben.

Erol Sander spielt eine Bösewicht-Rolle bei AWZ

„Alles was zählt“ vorab auf TVNOW anschauen

Ob Justus Bastians falsches Spiel aufdecken wird? Die nächsten AWZ-Folgen sind jetzt schon auf TVNOW abrufbar.