Starporträt

Amrei Haardt spielt Nathalie Reichenbach

Amrei Haardt
© TVNOW / Lena Faye

17. Dezember 2019 - 11:21 Uhr

Rollenprofil Nathalie Reichenbach

Nathalie Reichenbach ist unangepasst und liebt ihre Freiheit. Äußerlich betrachtet wirkt sie eher unschuldig, doch sie lässt sich nichts vormachen, kämpft für das, was sie für richtig hält und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Ungerechtigkeit ist ihr ein Gräuel, ebenso wie Arroganz und Überheblichkeit. Darin unterscheidet sie sich von ihrer Cousine Isabelle. Nathalie arbeitet als Krankenschwester im St. Vinzenz-Krankenhaus und hat mit ihrer lebensfrohen Art schnell in Essen Anschluss gefunden. Zu ihren Freunden gehören unter anderem Vanessa, Marie, Mo und Ronny.

Name: Reichenbach

Vorname: Nathalie

Familienstand: ledig

Beruf: Krankenschwester

Familienangehörige/ Partner:

Isabelle Reichenbach (Cousine)

Finn Albrecht (Partner)

Ziele/ Wünsche:

Nathalie lebt angstfrei im Hier und Jetzt und macht sich keine Gedanken um ihre Zukunft. Sie will ein freies Leben führen und glaubt an die große Liebe.

Biografie Amrei Haardt

Amrei Haardt wurde am 18. August 1989 in Köln geboren. Sie nahm Schauspielunterricht an der Comedia Colonia und der Arturo Schauspielschule in Köln. In der täglichen Serie "Unter uns" war sie in der Hauptrolle Jule Kasper zu sehen. Daneben hatte sie Rollen in "Verbotene Liebe", "Der letzte Bulle", "Tatort", "SOKO Wismar", "SOKO Leipzig", "Einstein" und "Lifelines". Im Kino spielte sie in "Schlussmacher", "Bittersüss" und "Rock my Heart" mit.