Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Augenbrauen zupfen: Für jede Braue gibt es eine Lösung

Drei goldene Regeln für perfekte Augenbrauen
Drei goldene Regeln für perfekte Augenbrauen Zupfen, Styling und Nachziehen leicht gemacht 08:45

Video: 3 goldene Regeln für perfekte Augenbrauen

Augenbrauen kommen in allen Farben und Formen vor. Leider ist es oftmals so, dass Tipps zum Augenbrauenzupfen bei den eigenen Brauen gar nicht wirklich weiterhelfen, da sie sich auf idealtypische Brauen beziehen. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps für wirklich alle Typen.

Zu dünne Augenbrauen

Sie waren in den 30er-Jahren total angesagt, doch mittlerweile hat sich die Brauen-Mode sogar in ihr Gegenteil verkehrt. Dickere, volle und damit natürlich wirkende Augenbrauen haben sich nicht zuletzt mit Model Cara Delevingne durchgesetzt.

Was aber, wenn die Brauen von Natur sehr schmal sind? Hier sollten Sie drei Monate lang die Pinzette ruhen lassen. Außerdem könne man das Haarwachstum mit einem Brow-Serum unterstützen. Ein Brauen-Puder können Sie zur Überbrückung der Zeit verwenden, um die Braue optisch aufzufüllen.

Augenbrauen zupfen schief gegangen

Haben Sie versehentlich die natürliche Form Ihrer Brauen verändert, passen Ihre Augenbrauen nicht mehr zueinander Verzichten Sie hier mindestens vier Wochen auf das Augenbrauenzupfen. Das gilt auch für Korrekturen. Kaschieren Sie zwischenzeitig die entstandenen Lücken mit einem Brauen-Stift. Mit dem angespitzten Stift solle man feine Striche in Wuchsrichtung zeichnen.

Wenn die Augenbrauen buschig sprießen

Freuen Sie sich, denn buschige Augenbrauen sind eigentlich die beste Voraussetzung für einen perfekten Brauen-Look. Doch was, wenn immer wieder Härchen aus der Reihe tanzen, sich kräuseln oder viel zu lang sind? Dann müssen Sie zu einer kleinen Schere greifen und die Haare trimmen. Kämmen Sie die Härchen mit einer Brauen-Bürste nach oben und schneiden Sie sie auf Höhe der Haarlinie ab. Danach mit einem Brauengel und voilà!

Zu hell: Blonde Brauen

Sie haben helle Augenbrauen, die man nur bei genauerem Hinsehen entdeckt? Die Lösung: Augenbrauen färben! Dies kann man zu Hause selber machen oder beim Kosmetiker. Für Vorsichtigere empfiehlt sich ein Brauen-Puder oder ein Brauen-Mascara. Wer dunkle Haare und blonde Augenbrauen hat, sollte darauf achten, ein Puder oder Mascara zu wählen, das immer eine Nuance heller als das Haupthaar ist, da der Gesichtsausdruck sonst zu streng wird.

Welche Lippenstift-Farbe passt zu mir?
Welche Lippenstift-Farbe passt zu mir? Knallrot, Pink und Orange 04:53

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus den Bereichen Beauty und Pflege interessieren, klicken Sie sich einfach durch unsere Video-Playlist.

Mehr Ratgeber-Themen