Spektakuläre Entdeckung in Augsburg

Archäologen heben riesigen Silberschatz

© Andreas Brücklmair/Kunstsammlungen & Museen Augsburg, Andreas Brücklmair

20. Oktober 2021 - 12:14 Uhr

Silberschatz stammt aus der Römerzeit

Einen spektakulären Fund machten Augsburger Stadtarchäologen im Stadtteil Oberhausen: Einen Silberschatz mit einem Gewicht von mehr als 15 Kilogramm konnten die Forscher bergen. Der Schatz ist laut der Archäologen der größte Fund an Silbermünzen, der je – zumindest in Bayern – gemacht wurde. Der Leiter der Augsburger Stadtarchäologie Sebastian Gairhos hat den Fund am heutigen Mittwoch der Öffentlichkeit präsentiert.

Silbermünzen lagen in altem Flussbett

Die Münzen lagen verborgen im Kies des alten Flussbetts der Wertach. Sie stammen aus dem 1. und 2. Jahrhundert nach Christus. Die Silbermünzen waren bei einer Ausgrabung im Bereich einer früheren Fabrik entdeckt wurden.

Bereits 2013 machten die Augsburger Archäologen eine beeindruckende Entdeckung: Damals fanden sie rund 3.000 römische Münzen bei Bauarbeiten in einem Augsburger Krankenhaus. Unter Lechkies verborgen lagen außerdem noch Schmuckstücke, Schlüssel, kleine Waagen und große Grabsteine – insgesamt rund 40.000 Fundstücke.

Ausstellung des Schatzes im Zeughaus Augsburg

Wer den Schatz gern selber mal in Augenschein nehmen möchte: "Zum Jahreswechsel werden wir Teile des Silberschatzes und auch die bereits im Juni dieses Jahres vorgestellten Funde aus Oberhausen im Römerlager des Zeughauses präsentieren. Alle Interessierten können sich so selbst ein Bild von den spektakulären Funden aus der Augsburger Römerzeit machen", so Kulturreferent Jürgen K. Enninger. Die Laufzeit der kleinen Präsentation ist vom 17. Dezember 2021 bis zum 9. Januar 2022 geplant

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Augsburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands

Die Römer hatten sich vor mehr als 2.000 Jahren auf dem Gebiet der heutigen Stadt Augsburg niedergelassen. "Augusta Vindelicum" wurde später zur Hauptstadt der römischen Provinz Raetia. Durch die Gründung durch die Römer zählt Augsburg zu den ältesten Städten Deutschlands. (dpa/psc)