Rolle Kai Löwenau sorgt für Wirbel

Neuer Sternekoch bei „Alles was zählt“: Bringt Hannes Schmid die Frauenherzen zum Schmelzen?

01. Mai 2021 - 13:36 Uhr

Hannes Schmid stand schon mit Til Schweiger vor der Kamera

"Alles was zählt" bekommt Zuwachs und der ist ein echter Augenschmaus! Ab dem 29. April 2021 übernimmt Schauspieler Hannes Schmid die Rolle des Sternekochs Kai Löwenau. Hannes spielte bereits 2018 im Kinofilm "Klassentreffen 1.0" an der Seite von Til Schweiger mit. Jetzt schwingt er bei "Alles was zählt" den Kochlöffel und bringt damit so manche Lady glatt zum Kochen. Wie sehr sich Hannes auf die neue Herausforderung am Serien-Set freut, das sehen Sie im Video.

Hannes Schmid in seiner Rolle als Kai Löwenau gibt es am Donnerstag, den 29. April zum ersten Mal im TV zu sehen – bereits jetzt steht die Folge auf TVNOW bereit.

So kommt Hannes in die Serie

Nicht nur der Imbiss von Ina Ziegler (Franziska van der Heide) läuft im Moment richtig gut, auch die Karriere mit ihren Kochvideos nimmt Fahrt auf! Unter den vielen Fans ihrer Videos befindet sich auch eine echte Berühmtheit: Kai Löwenau, der bereits in jungen Jahren den ersten Michelin-Stern einheimsen konnte und auch als Koch-Influencer erfolgreich ist. Ina kommt aus dem Staunen nicht heraus, als der Superstar unter den Jungköchen plötzlich vor ihr steht. Charmant, mit Drei-Tage-Bart, Tattoos und coolen Boots. Und es kommt noch besser: Kai möchte mit ihr zusammenarbeiten. Doch kann sich Ina wirklich ganz sorglos auf dieses Geschäft einlassen?

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier:

AWZ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von "Alles was zählt" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit.

Auch interessant