Endlich mal böse sein!

Felix von Jascheroff spielt Bösewicht bei „Cobra 11“

22. Mai 2019 - 11:56 Uhr

Felix hat in Sachen Action einiges drauf

Mit der Gastrolle bei "Alarm für Cobra 11" geht für GZSZ-Serienstar Felix von Jascheroff ein kleiner Action-Traum in Erfüllung. Ist er in der Serie als John Bachmann voll und ganz der nette Typ von nebenan, darf er bei der Cobra endlich mal den Bösewicht raushängen lassen. So ganz unerfahren ist Felix in Sachen Action übrigens nicht, denn er hat sogar eine professionelle Stunt-Ausbildung absolviert.

Felix hat eine professionelle Stunt-Ausbildung

Einmal den Bösewicht spielen und von "Alarm für Cobra 11"-Star Erdogan Atalay über die Autobahn gejagt werden. Ein Traum, den sich Felix von Jascheroff jetzt mit einer Gastrolle endlich erfüllen konnte. Und dabei ist er keinesfalls ein Action-Anfänger. Der 36-Jährige liebt Action und das sogar ziemlich professionell: Er hat eine Stunt-Ausbildung absolviert. Die konnte der Serien-Liebling auch schon beim großen GZSZ-Special auf Mallorca unter Beweis stellen.

Lust auf mehr Action bekommen?

Was für eine Rolle Felix von Jascheroff bei "Alarm für Cobra 11" spielen wird und wie er sich als Action-Held so macht, zeigen wir am Donnerstag 23. Mai 2019 um 20:15 Uhr auf RTL. Für Ungeduldige gibt es die Folge auch schon jetzt auf TVNOW zu sehen.

Felix von Jascheroff als John Bachmann gibt es immer um 19:40 Uhr bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" oder ebenfalls hier auf TVNOW online zu sehen.

Mehr Gaststars bei "Cobra 11"

In mehr als 20 Jahren haben schon so einige Gaststars bei "Alarm für Cobra 11" mitgespielt. Einige davon, gibt es im Video zu sehen.