Die Sängerin verlor stolze 45 Kilo

Adele: Jetzt wollen auch ihre Doppelgängerinnen abnehmen!

ADELE.jpg
Adele ist stark erschlankt kaum wiederzuerkennen!
Backgrid / Getty , Backgrid/Getty

Adeles neuer Body spornt die Ladys an

Sängerin Adele (31) war lange als Rubensfrau mit üppigen Kurven bekannt. Seit einiger Zeit ist die 31-Jährige allerdings nicht mehr wiederzuerkennen. Dank Sirtfood-Diät nahm Adele stolze 45 Kilo ab! Ihren neuen Body weiß sie zur Schau zu stellen. Zuletzt sorgte ein Foto, welches Adele im sexy Leoparden-Kleid zeigt, für Aufsehen. Die Sängerin ist kaum wiederzuerkennen. Doch während sich Adele selbst vermutlich über den tollen Abnehm-Erfolg freut, gibt es andere, die an ihrem neuen Körper sehr zu knabbern haben: Ihre Doppelgängerinnen!

Die Adele-Doppelgängerinnen Katie Markham, Maria Herriott, Jodie Evans, Christina Rogers und Helen Ward Jackson (v.l.n.r.).
Die Adele-Doppelgängerinnen Katie Markham, Maria Herriott, Jodie Evans, Christina Rogers und Helen Ward Jackson (v.l.n.r.).
ddp images

„Ich bin bereit für eine Magenverkleinerung!“

Adeles gesunder Lebenswandel birgt für die Damen Probleme! Denn, um weiterhin wie ihr Idol auszusehen, müssen auch sie abspecken. „Dass sie abgenommen hat, gibt mir den nötigen Tritt in den Hintern, auch etwas für mich zu tun“, so Katie Markham im Interview mit „The Sun“.

Maria Herriott geht sogar noch einen Schritt weiter: Die 42-Jährige überlegt sich einer Magen-OP zu unterziehen, um Adeles neuem Body gerecht zu werden. „Ich bin bereit für eine Magenverkleinerung! Adele ist ein Vorbild für uns große Mädchen“, meint sie. In einem Punkt sind sich die Ladys aber einig: „Egal welche Größe sie trägt, sie ist eine ganz große Inspiration“, so Jodie Evans gegenüber „The Sun“.