Weil der Mietvertrag ausgelaufen ist

Jessica Paszka und Johannes Haller müssen Ibiza verlassen

26. November 2021 - 9:25 Uhr

"Als würde man sich gegen Ibiza entscheiden"

Dass dieser Tag einmal kommen musste, das war der Ex-Bachelorette Jessica Paszka klar: Da sie und Ehemann Johannes Haller ihre Villa auf Ibiza nur für befristete Zeit gemietet haben, müssen sie nun neuen Mietern weichen und sich eine neue Bleibe suchen. Beim letzten Gang durch ihr altes Zuhause wird die 31-Jährige noch einmal wehmütig. Wie sie den Abgang erlebt, sehen Sie im Video.

Gleich vier Villen besichtigt

Da Jessica und Johannes außerhalb der Urlaubssaison in Ibiza nicht viel zu tun haben, verbringen sie die Zeit bis zum Februar 2022 in ihrer alten Heimat Deutschland. Um auch dann rechtzeitig wieder eine neue Bleibe haben zu können, haben sie einen Tag vor ihrer Abreise gleich vier neue Villen direkt hintereinander besichtigt!

Und trotz prächtiger Ausstattung und einer Aussicht über halb Ibiza, ist das Bachelor-Paar nur schwer zufrieden zu stellen. "Leider ist das hier so sehr auf Tourismus ausgelegt, nicht wirklich geeignet für unsere Familie", sagt Jessica Paszka in ihrer Instagramstory. Im Mai kam die kleine Hailey Su zur Welt und auch sie wird in Zukunft mehr Platz brauchen. Vielleicht bekommt sie ja irgendwann auch noch ein Geschwisterchen – wer weiß? Immerhin eine Villa ist in der engeren Auswahl der beiden. Vielleicht geht es mit der neuen Bleibe ja doch schneller, als gedacht.

Holprige Rückkehr nach Deutschland

Die Reise nach Deutschland gestaltet sich schon als erste Herausforderung. Da die Sitzplatzbuchung für die kleine Hailey Su nicht richtig geklappt hat, musste sich die Tochter der beiden spontan im Flieger von ihrem Maxi Cosi trennen. "Ich hab mich gerade so aufgeregt – richtig peinlich!", sagt Johannes in seiner Instagramstory. Das Flugzeugpersonal habe nicht mit sich reden lassen. Deshalb mussten sie die kleine Hailey aufwecken und die Flugzeit über auf ihrem Schoß mitfliegen lassen. Ein entspannter Umzug sieht anders aus! (kmü)