Gewicht verlieren mit Diät-Shakes

So hat Anne 50 Kilo abgenommen - in nur neun Monaten!

2. Januar 2019 - 18:37 Uhr

Abspecken extrem

Abnehmen – ein Vorsatz, den wir jedes Jahr zu Silvester und kurz vorm Sommerurlaub neu fassen. Anne Meinke hat es geschafft und nicht nur ein wenig abgespeckt: 50 Kilogramm hat sie verloren – und das innerhalb weniger Monate.

Drei Monate Formula-Drinks

Schon als Kind war Anne fülliger als andere, gesunde Ernährung war ihr fremd. Mit 20 Jahren reichte es ihr dann. 132 Kilo wog sie zu diesem Zeitpunkt – und hatte sich zum ersten Mal verliebt. Zeit etwas zu ändern.

Um möglichst schnell viel Gewicht zu verlieren, entschied sich die heute 29-Jährige für sogenannte Formula-Drinks. Kaufen kann man die Diät-Shakes in Apotheken, Drogerien und Onlineshops. Sie sollen die gesamte Tagesration an Nahrung inklusive aller wichtigen Nährstoffe ersetzen. Etwa 800 bis 1.200 Kilokalorien (kcal) soll man täglich von den aus Eiweiß, Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen bestehenden Produkten zu sich nehmen. Angerührt werden die Pulver mit Wasser oder Milch, bis zu fünfmal am Tag. Gegessen wird in dieser Zeit nichts.

Kein Kochen, kein Sport und trotzdem abnehmen

Auch Anne hat drei Monate lang ohne feste Nahrung gelebt. und in dieser Zeit ganze 30 Kilo abgenommen. Ganz ohne Sport, denn wegen der geringen Kalorienzufuhr ist dieser untersagt. Doch auch wenn Formula-Diäten eine enorme Gewichtsreduktion versprechen, sind sie umstritten. Bei falscher Anwendung können laut Stiftung Warentest Nebenwirkungen wie Kreislaufstörungen, Verstopfung, Elektrolytverschiebungen, erhöhte Harnsäurewerte im Blut oder Gallensteine drohen.

Richtig angewendet und unter ärztlicher Aufsicht sind Formula-Shakes für alle Erwachsenen geeignet. Sinnvoll sind sie aber vor allem für Menschen mit einem Body-Mass-Index (BMI) über 30, die schnell Gewicht reduzieren möchten. Wer nur ein wenig abnehmen möchte, sollte besser nicht alle Mahlzeiten durch Formula-Produkte ersetzen, sondern lieber mal das Frühstück oder Abendessen weglassen und dafür einen Shake trinken.

Nach maximal drei Monaten sollte ohnehin wieder auf normale Ernährung umgestellt werden. Gerade dieser Schritt war auch für Anne Meinke schwierig. Wie sie es geschafft hat, trotzdem weitere 20 Kilo abzunehmen und welches Fazit sie zu der Formula-Diät hat, erzählt sie im Video.