Tipps für den Kuschelfaktor

9 Essentials für einen rundum gemütlichen Herbst

Eine Tasse Kakao, ein gutes Buch und kuschelige Socken - so ist es richtig gemütlich!
© iStockphoto, MARIA_KOVALEVSKAYA

02. Oktober 2020 - 16:00 Uhr

Der Herbst ist da - und wir genießen ihn!

Nach einem verregneten, kalten Tag und einer warmen Dusche sind wir froh, uns aufs Sofa kuscheln zu können. Endlich entspannen! Und dann? Ob mit Freunden, der Familie oder doch in Ruhe allein – es gibt ein paar Must-haves für einen gelungenen Herbstabend. Mit unseren Favoriten genießen Sie die kalte Jahreszeit in vollen Zügen.

Ein herbstlicher Gruß aus der Küche

Fondue im Herbst
Ein Fondue ist schnell zubereitet und für jeden Geschmack abwandelbar.
© Rommelsbacher, baur

Wie könnten Sie einen entspannten Abend besser einleiten als mit einem leckeren Essen? Das sind unsere drei Favoriten, die Herbststimmung auf den Tisch bringen:

  1. Saisonales Gemüse: Die herbstliche Küche hat einiges zu bieten – allen voran der Kürbis in seinen unzähligen Variationen. Dazu bieten sich Kochbücher* an, die auf die saisonalen Produkte spezialisiert sind – in kalten Monaten besonders heimisches Gemüse wie Kartoffeln, Kohl und Salat. Ideal, um sich an neue Rezepte heranzutrauen.
  2. Fondue: Für viele ist Fondue ein typisches Weihnachts- oder Neujahrsgericht. Aber eigentlich ist es auch ideal für alle, die keine Lust haben, aufwendig zu kochen! Herzhafte Käse- oder Brühfondues als Hauptspeise oder ein süßes Schokofondue zum Nachtisch – Elektrofondue-Geräte wie dieses von Rommelsbacher* sind für alle Arten geeignet. Der Vorteil: Fondue lässt sich für jeden Geschmack gestalten. So ist auch in einer größeren Gruppe für alle gesorgt.
  3. Eine große Tasse Kakao: Nach dem Essen geht es dann aufs Sofa – dazu gehört eine warme Tasse Kakao oder Tee, damit es richtig gemütlich wird. Für den doppelten Wärmefaktor sorgen Tassen im XXL-Format. In die Jumbo-Tassen von matches21* passt fast ein halber Liter, und das verspielte Sternendesign stimmt ebenfalls auf einen kuscheligen Herbst ein. So steht einem gelungenen Abend nichts mehr im Wege.
  • Tipp: Mit den Freunden oder der Familie zusammen kochen halbiert den Aufwand und verdoppelt den Spaß!

🛒 Zum Angebot bei Baur: Rommelsbacher-Elektrofondue*

🛒 Zum Angebot bei Otto: XXL-Tasse*

To-do für den Herbst: So wird es richtig gemütlich

Streamen auf der Couch
Ein Film mit den Liebsten schauen - das geht bei kaltem Herbstwetter am besten.
© iStockphoto

Um nach der Arbeit richtig abschalten zu können, braucht es oft Ablenkung. Mit diesen Dingen ist der Stress schnell vergessen.

  1. Gesellschaftsspiele: Eine Spielerunde ist bei einem gemütlichen Abend mit Freunden oder Familie fast nicht wegzudenken – denn an einem guten Brett- oder Kartenspiel haben die meisten Spaß. Für einen langen Spieleabend empfehlen wir die neueste Version des Klassikers "Monopoly": Monopoly für schlechte Verlierer*. Alternativ stellen wir Ihnen hier weitere Games vor, die für gute Laune sorgen.
  2. Ein gutes Buch: Wer den Tag lieber ruhig ausklingen lassen möchte, greift zu einem Buch. Unser Lesetipp: Der Flüsterer: Julia Durants neuer Fall* ist der neue Krimi von Andreas Franz und garantiert spannenden Nervenkitzel.
  3. Ein neuer Film: Das Gute an einem neuen Film oder einer neuen Serie? Sie eignen sich sowohl für einen Abend allein als auch zu zweit oder mit der ganzen Familie. Produktionen, die Sie vielleicht im Kino verpasst haben, lassen sich jetzt bequem vom Sofa aus gucken: Beliebt sind zurzeit zum Beispiel Die Känguru-Chroniken*, Knives Out – Mord ist Familiensache* oder auch die Topseller-Serie Scrubs*. Für Streaming-Liebhaber gibt es bei TVNOW günstige Premium-Angebote und sogar eine kostenlose Version.

Kuschelig Inside-out

Kuschelig im Herbst
Warme Farben wie Rot, Orange und Hellbraun vertreiben im Herbst die Kälte.
© baur, Walser, Candle-lite

Für den perfekten Wohlfühlfaktor fehlt nur noch die kuschelige Wärme. Diese drei Essentials vervollständigen die Atmosphäre:

  1. Eine weiche Decke: Die darf auf keinen Fall fehlen! Unsere Empfehlung für den optimalen Kuschelkomfort sind Decken mit Ärmeln. Darin können Sie sich einmummeln, und auch Ihre Arme bleiben schön warm. Diese Decke von Walser* ist ein schönes Beispiel: Sie ist in mehreren Farben erhältlich und aus weichem Polyester.
  2. Warme Socken: Wer sich aufs Sofa oder ins Bett kuschelt, möchte auch warme Füße haben. Für den richtigen Herbst- und Winterflair greifen Sie zu Socken mit Wollanteil und schönem Muster. Uns gefallen die Norweger-Strümpfe mit Jacquard-Muster von Birkenstock*, die es in Eisblau und Rosé gibt.
  3. Duftkerzen: Der beste Konter gegen die Dunkelheit draußen ist gemütliches Licht im Zimmer. Das geht am besten mit Teelichtern, Lichterketten oder Ambientelicht. Unsere Favoriten sind Duftkerzen mit herbstlichen Gerüchen wie Nüssen, Kürbis oder Apfel. Die Maple-Pumpkin-Swirl-Duftkerze von Candle-lite* vereint alle drei.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.