1000 Meter Deutschland

RTL-Reporter-Ehepaar diskutiert: Atomausstieg 2022 oder Laufzeit-Verlängerung?

Atomausstieg 2022 oder Laufzeit-Verlängerung? 1000 Meter Deutschland
01:56 min
1000 Meter Deutschland
Atomausstieg 2022 oder Laufzeit-Verlängerung?

30 weitere Videos

Deutschland kämpft gerade darum, sich unabhängiger von russischem Gas zu machen. Eine Option könnte da auch eine längere Laufzeit der letzten drei Atomkraftwerke sein. Unser RTL-Reporter Ehepaar Nadine und Martin to Roxel ist nach Neckarwestheim gefahren, wo noch ein Atommeiler am Netz ist. 1000 Meter Deutschland und die Frage: Atomausstieg 2022 oder sollen die Kraftwerke länger am Netz bleiben?

"Laufzeit-Verlängerung? Kommt nicht in Frage!"

Herbert Würth findet das richtig so. Er hat schon in den 80er Jahren gegen Atomkraft demonstriert, den Ausstieg sieht er auch als Erfolg der Anti-AKW-Begegnung. Laufzeit-Verlängerung? Kommt für ihn nicht in Frage. Er setzt auf erneuerbare Energien und nicht auf eine Laufzeitverlängerung. „Weil hier die Gefahr eines Unfalls speziell in Neckarwestheim groß ist“, sagt er im Gespräch mit Nadine to Roxel „und weil das ganze Thema Atommüll noch völlig ungeklärt ist.“

Ganz anderer Meinung ist da Fabian Gramling. Der Bundestagsabgeordnete hat seinen Wahlkreis in Neckarwestheim und findet: Eine Laufzeitverlängerung um ein Jahr sollte zumindest geprüft werden. „Wir wollen jetzt auch nicht, dass wir die Kernenergie auf 10 Jahre verlängern, wie in Belgien, aber wir müssen doch schauen, wie kommen wir über diesen Winter.“

Atomkraft-Gegner Herbert Würth
Atomkraft-Gegner Herbert Würth fordert die Abschaltung des AKW.
RTL

Hunderte Arbeitsplätze in Gefahr

Neckarwestheim hat etwas mehr als 4000 Einwohner, die Kleinstadt hat enorm vom Kraftwerk profitiert, allein schon durch hohe Gewerbesteuern. Trotzdem sieht man hier beim Thema Laufzeitverlängerung nicht nur Vorteile – im Gegenteil. „Wir haben hier auch viele Konflikte bekommen“, sagt Bürgermeister Jochen Winkler. „Endlagerdiskussion, Transporte, da ist vieles noch ungelöst und das würde wieder neue Fragen und Konflikte mit sich bringen.”

Hunderte Arbeitsplätze hängen in Neckarwestheim direkt am Atomkraftwerk. Aber eben auch viele Handwerksbetriebe oder die Gastronomie. Karsten Rech führt ein kleines Hotel direkt am Marktplatz. Er ist abhängig vom Kraftwerk, weil hier viele Arbeiter übernachten und trotzdem ist er für ein Ende der Atomkraft 2022. „Ich bin für die Mitarbeiter des Kraftwerkes da und versuche die unterzubringen, aber die Diskussion zum jetzigen Zeitpunkt, die bringt nichts, finde ich!“

Im Dezember soll Block 2 vom Netz gehen: Dazu stehe man uneingeschränkt, heißt es vom Betreiber ENBW auf unsere Anfrage. Im Falle einer Ausnahmesituation mag eine Verlängerung nicht ausgeschlossen sein – aber die Bundesregierung hat schon ein klares Signal gesendet: Ende 2022 ist Schluss mit Atomkraft in Deutschland. Auch hier in Neckarwestheim.

Bürgermeister Jochen Winkler
Bürgermeister Jochen Winkler: "Eine Laufzeitverlängerung nicht nur Vorteile - im Gegenteil."
RTL

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

Spannende Dokus und mehr

Sie lieben spannende Dokumentationen und Hintergrund-Reportagen? Dann sind Sie bei RTL+ genau richtig: Ob zu Angela Merkel, zu Corona oder zu den Hintergründen zum Anschlag vom Breitscheidplatz – bei RTL+ finden Sie die richtige Reportage für Sie.