Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Themen und Personen

Digitalisierung

Die Digitalisierung, auch digitaler Wandel oder digitale Transformation genannt, gehört zu den wichtigsten Themen im 21. Jahrhundert.

Digitalisierung picture alliance / Jochen Tack | Jochen Tack

Digitalisierung - ein großes Thema, das viele Gemüter bewegt

Wahrscheinlich ist es gar nicht so einfach, eine Nachrichtensendung oder ein Magazin ausfindig zu machen, in der das Wort „Digitalisierung“ nicht mindestens ein Mal fällt. Es steht außer Frage: Der Begriff ist in aller Munde. Doch was bedeutet Digitalisierung eigentlich und wann können die Ursprünge dieses weitreichenden Trends ausfindig gemacht werden? Digitalisierung ist heute ein Sammelbegriff für viele Prozesse, die im Zusammenhang mit der elektronischen Datenspeicherung und Datenverarbeitung stehen. Als wichtiger Meilenstein dieser Entwicklung kann die Einführung von Computersystemen auf Basis von Halbleitertechnologien in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts betrachtet werden. Weitere wichtige Etappen sind zum Beispiel die Einführung des PCs, des Smartphones und des Cloud Computings. Die Veränderungsprozesse, die durch die digitalen Technologien weitreichend vorangetrieben werden, finden auch als digitale Transformation Bezeichnung. Viele Experten sprechen sogar schon von der digitalen Revolution.

In welchen Lebensbereichen spielt die Digitalisierung heute schon eine wichtige Rolle?

Die Frage sollte vielleicht vielmehr lauten, in welchen Lebensbereichen die Digitalisierung heute noch keine Rolle spielt. Schließlich üben digitale Technologien schon gegenwärtig großen Einfluss auf den Alltag der Menschen aus. Viele arbeiten zum Beispiel überwiegend am PC oder nutzen andere informationsverarbeitende Gerätschaften in ihrem beruflichen Umfeld. Auch in der Freizeit hält die Digitalisierung längst Einzug. Die wohl prominenteste Schnittstelle in dieser Hinsicht ist das Smartphone.

Was bringt die Zukunft im Hinblick auf den digitalen Wandel?

Etliche Experten rechnen damit, dass eine weitere Vernetzung der digitalen Technologien in naher Zukunft stattfinden wird. Die Thematik bezieht sich auf Bereiche wie E-Commerce, Industrie und Verwaltung. Vor allem die Verknüpfung von physischen Objekten mit der virtuellen Welt ist ein wesentliches Zukunftsthema - die Rede ist vom sogenannten Internet der Dinge. Ein weiterer Aspekt, der zunehmend Einzug in die digitale Welt hält, ist die künstliche Intelligenz. Künstliche Intelligenz beschreibt die Technologien, die in der Lage sind, Probleme eigenständig zu lösen beziehungsweise komplexe Prozesse zu bearbeiten.