Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Ärzte wollen Gliedmaße wegoperieren

Rajasthan, Indien: Mutter bringt Zwillinge zur Welt - Mädchen hat vier Beine und drei Arme

Das Mädchen ist mit vier Beinen und drei Armen auf die Welt gekommen.
Das Mädchen ist mit vier Beinen und drei Armen auf die Welt gekommen.
© Caters News

28. September 2019 - 13:49 Uhr

Möglicherweise trug Mutter Drillinge aus

Eine Frau hat in einem Krankenhaus im indischen Rajasthan Zwillinge zur Welt gebracht: einen gesunden Jungen und eine Tochter mit vier Beinen und drei Händen. Möglicherweise hat sich das Mädchen mit einem anderen fehlentwickelten dritten Baby in der Gebärmutter verbunden.

Eltern entschieden sich gegen Ultraschall

Die Ärzte in Indien hoffen, dass sie die überflüssigen Gliedmaßen von dem Mädchen trennen können.
Die indischen Ärzte hoffen, dass sie die überflüssigen Gliedmaßen von dem Mädchen trennen können.
© Caters News

Ärzte trauten ihren Augen nicht, als sie das Mädchen mit einem zusätzlichen Paar Beine und einer weiteren Hand sahen, die ihre gesamte Brust und den Bauch bedeckten. Sie glauben, dass die Frau Drillinge getragen haben könnte, dass aber eines der Babys mit dem kleinen Mädchen verbunden hätte.

Kurz nach der Geburt hatte das Mädchen Atemnot. "Wir haben sie auf Sauerstoffversorgung gesetzt, ihre Vitalwerte sind jetzt stabil", sagt Dr. Rohitesh Meena, der die Babys auf die Welt gebracht hat. "Wir werden sie zur weiteren Behandlung in ein modernes Krankenhaus in Jaipur überweisen. Die Mutter und das männliche Kind sind stabil.

Die 24-jährige Mutter erwartete mit ihrem Mann ihr erstes Kind. Die ungebildeten Eltern hatten sich aus Geldgründen gegen einen Ultraschall entschieden und wussten nicht, dass sie Zwillinge erwarteten. Aber es besteht Hoffnung für die Kleine: Die Ärzte glauben, dass die zusätzlichen Gliedmaßen durch eine Operation entfernt werden könnten.

Auch interessant