Männer sollen in Vorraum übernachtet haben

Zwei Tote in Sparkassenfiliale in Schleswig gefunden

19.10.2022, Schleswig-Holstein, Schleswig: Eine Sparkassenfiliale ist mit Flatterband abgesprerrt. In einer Sparkassenfiliale in Schleswig sind am Mittwoch zwei tote Menschen gefunden worden. Hintergründe seien noch unbekannt, die Ermittlungen liefen
Die beiden toten Personen lagen im Vorraum der Bank.
axs, dpa, Benjamin Nolte

Am Mittwochmorgen (19.10.) wurden zwei leblose Männer in einer Bankfiliale in Schleswig entdeckt. Sie sollen dort geschlafen haben. Zu den Hintergründen des Vorfalls und der Todesursache ermittelt derzeit die Polizei.

Die Toten lagen im Vorraum der Bank

19.10.2022, Schleswig-Holstein, Schleswig: Gegenstände liegen im Vorraum einer Sparkassenfiliale. In einer Sparkassenfiliale in Schleswig sind am Mittwoch zwei tote Menschen gefunden worden. Hintergründe seien noch unbekannt, die Ermittlungen liefen
In diesem Vorraum der Sparkasse sollen die Männer übernachtet haben.
axs, dpa, Benjamin Nolte

Mitarbeiter der Nord-Ostsee-Sparkasse im Stadtweg entdeckten die beiden Toten am Morgen im Selbstbedienungsbereich, also dem Vorraum einer Bank, in dem sich die Geldautomaten befinden und alarmierten gegen 7:20 Uhr die Polizei. In Interview mit RTL erklärte diese, dass die 35- und 39-jährigen Männer in dem Vorraum übernachtet hatten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war einer der Männer bereits tot, der zweite konnte trotz Reanimationsmaßnahmen nicht mehr gerettet werden.

Eine Obduktion soll die Todesursache klären

Bereits zur Mittagszeit war die Polizeiabsperrung wieder entfernt.
Bereits zur Mittagszeit war die Polizeiabsperrung wieder entfernt.
RTL Nord

Warum die beiden Männer aus Schleswig starben, ist ungeklärt. Die Polizei schließt eine Fremdeinwirkung jedoch bisher aus. Zu den persönlichen Umständen der Toten und der Frage, wieso sie in der Bank übernachteten, machen die Beamten bisher keine Angaben. Eine Obduktion soll nun Aufschluss über die Todesursache geben. Die Ermittlungen laufen. Bereits am Mittag nahm die Sparkasse ihren regulären Betrieb wieder auf. (dpa/xas)