RTL News>

WM-Held Mario Götze (30) bei erstem öffentlichen Training von Eintracht Frankfurt

Zurück in der Bundesliga!

WM-Held Mario Götze (30) bei erstem öffentlichen Training von Eintracht Frankfurt

WM-Held Mario Götze (30) bei erstem öffentlichen Training Zurück in der Bundesliga!
02:36 min
Zurück in der Bundesliga!
WM-Held Mario Götze (30) bei erstem öffentlichen Training

30 weitere Videos

Rund 1.000 Fans haben am Dienstag die Gelegenheit wahrgenommen, den neuen Helden in der Mannschaft von Eintracht Frankfurt, live und in Farbe sehen zu können. WM-Star Mario Götze (30) ist nun Teil der Mannschaft und war beim öffentlichen Training erstmals im Eintracht-Trikot zu sehen. Die Bilder aus dem Training und der Pressekonferenz gibt es im Video!

 28.06.2022 Eintracht Frankfurt Trainingsauftakt Saison 2022/23, Pressekonferenz mit Cheftrainer Oliver Glasner und Neuzugang Mario Gotze emspor, emonline, despor, v.l., Pressekonferenz mit Mario Götze Eintracht Frankfurt DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY
Bei der Pressekonferenz schwärmte Götze von der Eintracht und dem Sieg des Europa-Pokals.
www.imago-images.de, IMAGO/HMB-Media, IMAGO/Joaquim Ferreira

Mario Götze: "Es ist Wertschätzung"

Druck? Den verspürt Götze nicht bei seiner Rückkehr in die Bundesliga nach zwei Jahren. Götze sieht das Positive. „Es ist Wertschätzung.“ Es spreche auch dafür, „was ich die letzten Jahre geleistet habe“, sagte er zu seiner Zeit bei der PSV Eindhoven in den Niederlanden. Beweisen will es der WM-Held von 2014 vor allem sich selbst bei seiner dritten Station in der Bundesliga nach Borussia Dortmund und dem FC Bayern. „Alles andere liegt nicht in meinen Händen. Ich freue mich auf das, was jetzt kommt und dass ich spielen kann“, sagte Götze.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Bis 2025 bei der Frankfurter Eintracht

Der Siegtorschütze im WM-Endspiel von Rio vor acht Jahren gegen Argentinien unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag bei der Eintracht. Mit seiner Familie will er auch in Frankfurt wohnen und die Stadt zum Lebensmittelpunkt machen. „Ich freue mich drauf, das kennenzulernen“, meinte Götze. Das Kicken im Park mit Freunden hat er schon ausprobiert. In der Mannschaft des Europa-League-Sieger will er nun schnell den Anschluss finden und sich in das System einfügen. Lust auf die Champions League hat Götze freilich ebenfalls: „Auch da möchte ich angreifen.“ (kmü/dpa)