Bei VIPstagram lüftet der Sänger Geheimnisse

Wincent Weiss: Warum ihm bei Tinder kein Hit gelingt

19. Februar 2021 - 16:44 Uhr

Wincent Weiss und das Dating-Desaster

Wincent Weiss ist ein echtes Schnuckelchen, trotzdem ist der Sänger mittlerweile seit über drei Jahren Single. Dabei hat sich der 28-Jährige fest vorgenommen mit spätestens 30 Papa zu werden. Langsam wird die Zeit knapp. Doch Wincents Ausflug ins Online-Dating wurde zum Desaster. Welche seltsamen Erfahrungen er bei Tinder machte und warum er schließlich sogar geblockt wurde, verrät er im VIPstagram-Tak mit Tanja Bülter und Kena Amoa.

Wincent Weiss sorgt gerne mal für dicke Luft

Dass Wincent Weiss für jeden Spaß zu haben ist, hat bereits seine E-Auto-Tour quer durch Deutschland gezeigt ("Wincent Weiss' Tour in die Zukunft" als Stream auf TVNOW). Kein Wunder also, dass er selbst über sich sagt, dass er ein offener Typ sei – "Ihr könnt mir jede Frage stellen", lautet sein Motto. Das lassen sich die VIPstagram-Moderatoren natürlich nicht zwei Mal sagen. Und der Musiker hält Wort und plaudert locker mal Dinge aus, die bisher wohl noch keiner von ihm wusste. Er ignoriert zum Beispiel seine Laktose-Intoleranz: "Ich esse Schokolade oder ziehe mir Kellogs mit Milch rein". Und das führt dann ganz gerne mal zu dicker Luft für die Kollegen im Ton-Studio. "Weil ich die dann einfach so lange voll pupse, bis es mir wieder besser geht", lacht Wincent.

Noch mehr witzige Anekdoten von und über Wincent Weiss gibt es oben im Video. Da verrät der Single auch, wie er sich seine Traumfrau vorstellt.

Tanja Bülter und Kena Amoa moderieren VIPstagram

In ihrem RTL-Talk VIPstagram schalten die beiden Berliner Moderatoren Tanja Bülter und Kena Amoa Woche für Woche ganz coronakonform die angesagtesten Promis ins Studio, um ihnen mit heißen Fragen und coolen Kniffs auf den Zahn zu fühlen. Alle bisherigen Folgen gibt's hier zu sehen:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen: