RTL News>News>

Vermisster Mann im Badesee bei Mengerskirchen tot aufgefunden

Seit 9 Tagen vermisst

Vermisster Mann im Badesee bei Mengerskirchen tot aufgefunden

Einsatzkräfte des DLRG machen sich bereit zur Suche im Waldsee in Probbach.
Einsatzkräfte suchen nach dem vermissten Mann im Waldsee in Probbach.
RTL

Neun Tage lang hat die Polizei im Waldsee in Probbach in der Gemeinde Mengerskirchen nach dem vermissten 79-jährigen Mann gesucht. Spürhunde und Taucher wurden eingesetzt. Nun wurde er tot aus dem See geborgen, wie die Polizei am Samstagabend mitteilt.

Zeugin hatte den tragischen Vorfall vor neun Tagen beobachtet

Der Badesee in Probbach bei Mengerskirchen (Landkreis Limburg-Weilburg) wurde gesperrt.
Der Badesee in Probbach bei Mengerskirchen (Landkreis Limburg-Weilburg) wurde gesperrt.
RTL

Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr suchten an einem Badesee bei Mengerskirchen (Landkreis Limburg-Weilburg) nach Spuren, die zum Auffinden des vermissten 79-jährigen Mannes führten. Der Mann hatte den Badesee mit seinem Sohn besucht. Eine Zeugin habe beobachtet, wie der Rentner unter Wasser geriet und rief die Rettungskräfte zu Hilfe. Der See wurde abgesperrt. Doch die Suche blieb tagelang erfolglos. Bis jetzt.

79-jähriger Mann tot aus dem Badesee geborgen

Die Einsatzkräfte konnten den Mann im Waldsee in Probbach mithilfe einer Sonaranlage finden. Das ist ein technisches Gerät, mit dem mit Schallimpulsen Entfernungen von Gegenständen unter Wasser gemessen werden können. Die Polizei teilt mit, dass der Mann eindeutig identifiziert werden konnte und die Angehörigen informiert seien.