Verletzungsgefahr für Kinder!

Jollyroom ruft Hochstuhl zurück

Der Kinderausstatter Jollyroom ruft sein Produkt "JLY Hochstuhl & JLY Tablett für Hochstuhl" zurück. Es besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko.
Der Kinderausstatter Jollyroom ruft sein Produkt "JLY Hochstuhl & JLY Tablett für Hochstuhl" zurück. Es besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko.
© Jollyroom GmbH

01. Mai 2021 - 11:23 Uhr

Jollyroom rät dringend von der weiteren Verwendung des Kinder-Hochstuhls ab

Der Kinderausstatter Jollyroom ruft sein Produkt "JLY Hochstuhl & JLY Tablett für Hochstuhl" zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko. Bei Tests habe sich herausgestellt, dass der Hochstuhl nicht dem geltenden europäischen Standard entspreche. Es bestehe die Gefahr, dass das Kind herausfallen und sich verletzen kann.

Diese Hochstühle sind betroffen

Betroffen sind laut Jollyroom Hochstühle mit der Produktionsnummer "4500108208" und folgenden Artikelnummern:

  • 10065231, 10065232, 10065233, 10065234, 10065235, 10065544, 10065545, 10065546, 10065547 oder 10065548.

Ist Ihr Hochstuhl betroffen? Das sollten Kunden tun

Das Unternehmen hat angekündigt, seine Kunden per E-Mail über den Rückruf zu informieren. Bei Fragen werden Betroffene gebeten, sich an den Kundenservice des Unternehmens zu wenden. Auch Kunden die nicht per E-Mail informiert wurden, werden gebeten sich zu melden.

  • E-Mail: service@jollyroom.de
  • Telefon: +49 (0)40 2999 7999 (Montag–Freitag 10–15 Uhr)

Kunden die den Hochstuhl inzwischen weiter verkauft oder verschenkt haben, werden gebeten den neuen Besitzer zu informieren.

Auch interessant