Matilda wird an Weihnachten Thema

Ute will Maja sagen, dass sie nicht ihre leibliche Tochter ist

28. Dezember 2020 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6516 vom 28.12.20

An Weihnachten werden Ute und Till wieder damit konfrontiert, dass Till seine behinderte Tochter nach der Geburt gegen ein gesundes Mädchen eingetauscht hatte. Und sie erkennen, dass sie der kleinen Maja die Wahrheit sagen müssen.

Erinnerung an Utes Tochter Matilda

Maja findet am Weihnachtsbaum eine Kugel, auf der der Name "Matilda" geschrieben steht. Matilda ist Utes behinderte Tochter, die Till im Krankenhaus weggegeben hatte und die nun bei Majas Mutter in Südamerika lebt. Da Maja noch nicht lesen kann, fragt sie Ute, ob auf der Kugel "Maja" steht.

Da wird Ute klar, dass sie Maja die Wahrheit nicht länger vorenthalten kann. Aber wie sagt man einem kleinen Mädchen, dass sie nach der Geburt vertauscht wurde und ihre Mama gar nicht ihre richtige Mama ist? Wie Ute darüber nachdenkt, ist oben im Video zu sehen.

Die neuesten Interviews mit den „Unter uns“-Stars

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Unter uns“ vorab auf TVNOW anschauen

Ob Ute Maja über den Babytausch aufklärt, ist schon jetzt in der ganzen "Unter uns"-Folge auf TVNOW zu sehen.